Intel thematisiert Digital Signage während der CES Keynote

- Digital Signage spielt normalerweise immer eine Nebenrolle, wenn IT Unternehmen über ihre strategischen Ausrichtungen sprechen. Gestern Abend, während der Keynote des Intel CEO Paul Ottelini anlässlich der CES in Las Vegas, war Digital Signage ein Thema, das scheinbar einen festen Platz in der globalen Intel-Strategie einnimmt. von Oliver Schwede

Paul S. Otellini, Präsident und Chief Executive Officer bei Intel.

Nach Ottelinis Meinung werden auf lang Sicht die meisten elektronische Gerät Intelligenz in Form eines Rechners beinhalten und mit dem Internet verbunden sein, Angefangen bei Werbeanzeigetafeln bis hin zum Handel. Um dies zu verdeutlichen demonstrierte der CEO Digital Signage mit einem Large Format LCD und einem transparenten Display, die am Point of Sale den Kunden spezielle Informationen anzeigen. Als Trend identifiziert Ottelini den allgemeinen Preisverfall, der dafür sorgt, dass mehr Intelligenz in immer mehr Geräte integriert wird. Dies resultiert in immer leistungsfähigere Geräte mit verschiedenen Schnittstellen, die am Internet hängen. In seiner Vision zeichnet der Intel CEO ein Bild von selbstfahrenden Autos auf Basis von Navigationssystemen und intelligenten Kommunikationsmedien im Handel, die personalisierte Informationen zur Verfügung stellen und via NFC mit anderen Endgeräten kommunizieren.

Als neue Technologie präsentierte Intel die neue Technologie „Wireless Display“, die durchaus auch als Angriff auf etablierten Last Mile Experten Minicom und Magenta Research gesehen werden kann http://www.intel.com/consumer/products/technology/wirelessdisplay.htm .

Die schon vor Jahren gestartete Entwicklung Connected-Home wird Intel somit nahtlos in den Geschäftsbereich vorantreiben. Man darf also gespannt sein, welchen Platz Intel in der nahen Zukunft im Digital Signage Eco System einnehmen wird.

Einen ersten Vorgeschmack wird Jose Avalos, Digital Signage Director Intel Corporation, zur ISE DOOH Konferenz in Amsterdam geben. Dort wird er erläutern wie Intel Technologie in die nächste Generation von Digital Signage Hardware eingesetzt werden wird und welche Entwicklungen zur Verbesserung des TCO beitragen können.

Mehr Informationen zum Konferenzprogramm finden Sie hier: ISE DOOH Konferenz

(eca)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.