ISE DOOH Konferenz auf Twitter

- Am 1. und 2. Februar diskutieren Branchen-Größen über die Zukunft der Digital out of Home Industrie in Amsterdam. Unter dem Hashtag: #DOOHBizConf können Sie der Konferenz auf Twitter folgen. Der Tweet wird im Konferenzraum auf einem Display zu sehen sein, sodass prinzipiell auch die Möglichkeit besteht auf Kommentare außerhalb der Konferenz einzugehen. von Oliver Schwede

Twittern gehört heute zum guten Ton.


Das Team vom DailyDOOH unter Leitung von Adrian Cotterill kümmert sich um die Umsetzung des Konzeptes und wir sind sehr gespannt, wie das Feedback sein wird. Natürlich ist der Twitter-Feed kein Ersatz für eine persönliche Teilnahme. Es gehört aber heute zum guten Ton neue Medienkanäle zu nutzen, um die Industrie ein wenig näher zusammen rücken zu lassen.

(eca)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.