ISE 2011

Hyundai IT präsentiert weltweit erste 3D Videowand

- Der koreanische Displayhersteller Hyundai IT präsentiert auf der kommenden ISE 2011 vom 1. bis 3. Februar in Amsterdam sein umfangreiches Produktportfolio an Digital Signage Lösungen für den Indoor- und den Outdoor-Bereich. Als Messe-Highlight wird die weltweit erste 3D-Videowand mit einer Bildschirmdiagonale von 138 Zoll (3 x 3 46“ Displays) zusammen. von Florian Rotberg

3D Videowall von Hyundai IT feiert Premiere auf der ISE 2011

Die ultranarrow Displays verfügen über eine integrierter Split-Screen-Funktion und sind somit optimiert für Multi-Display-Installationen. Der 3D Effekt wird über polarisierte Filter auf den Displays und  passiven 3D-Brillen erzielt. Ein integrierte 3D-Signalprozessor ermöglich das Abspielen von 3D-Videoformaten ohne weiteres Zubehör.

Für den Outdoorbereich bringt Hyundai IT ein 70 Zoll auf den Markt. Das klimatisierte Gehäuse sowie der Einsatz transreflextiver Panels ermöglicht den Einsatz in diversen Klima- und Wetterbedingungen. Zusätzlich sind  Touchscreen-Funktionalität und UV- und Anti-Graffiti-Schutz erhältlich. ECO-Funktionen wie Bewegungs- und Auto-Helligkeits-Sensoren reduzieren den Stromverbrauch

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.