dimedis

Sicher zum nächsten Shop mit der Logo-Wolke

Die dimedis GmbH hat ihr neuestes Produkt kompas info präsentiert. Das Besucherinformationssystem wird in dem im März eröffneten Oldenburger Shoppingcenter Schlosshöfe eingesetzt.

- Das System basiert auf der Digital Signage-Lösung kompas und ist ein interaktives Informationsterminal, an denen Besucher des Einkaufszentrums das Shopangebot durchstöbern und sich den Weg zum gewünschten Ziel anzeigen lassen können. Besonderheit ist die von dimedis eigens für kompas info entwickelte LogoCloud. von Stefanie Schömann-Finck

Besucherinformationssystem von dimedis

Dabei werden die Logos aller im Einkaufszentrum verfügbaren Shops in Form einer großen, langsam rotierenden Wolke dargestellt. Berührt man das gewünschte Logo, wird die Wolke ausgeblendet und der kürzeste Weg zum ausgewählten Shop als animierte Linie angezeigt.

Als Alternative zur LogoCloud können auch Suchbegriffe über eine Bildschirmtastatur eingegeben werden. Hier kann nach den Namen von Marken, Geschäften oder Schlagworten gesucht werden. Die Suche nach Brötchen zum Beispiel listet alle Bäcker auf, der Begriff Urlaub führt zum nächsten Reisebüro.

Dabei soll das System lernen. Wird nach Begriffen gesucht, die noch nicht in der Datenbank hinterlegt sind, sollen die Begriffe automatisch in das Repertoire aufgenommen werden. Vorteil für die Betreiber: Sie wissen, wonach die Kunden suchen und welche Läden und Produkte besonders gefragt sind.  Das hilft bei Marketing und Kundenmanagement.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.