Digital Signage – nicht ob, sondern wie

-

Advantech empfiehlt seinen Kunden, nun verstärkt in Digital Signage-Lösungen zu investieren. Denn bisherige Vorsprünge gegenüber Wettbewerbern könnten schrumpfen. In einem White Paper (Download) zieht Advantech eine Bilanz zum Digital Signage-Markt. von Oliver Schwede

Fehlermeldungen auf den Screens mit integrierten Systemen vermeiden

Da Digital Signage von Werbungtreibenden im Handel, aber auch in Bereichen wie der Bildung eingesetzt werde, müsse nun verstärkt technisch aufgerüstet werden. Displays mit Fehlermeldungen sind ein No Go – stattdessen gefragt, so Advantech: „Powerful content is king“. Den Kunden legt der Anbieter integrierte Systeme nahe, die anfällige PC-Systeme spätestens jetzt ablösen sollten. Dazu gehöre auch ein Service, um die aus Media Player und Komponenten zusammengestellten Digital Signage-Lösungen rund um die Uhr professionell zu warten.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.