Anzeige
ISE12

Screen NT präsentiert erstes professionells 3D-Sunlight Display

Der Aschaffenburger Digital Signage und Sunlight LC-Display Spezialist Screen New Technologies hat das erste sonnenlichtlesbare, autostereoskopische 3D Display entwickelt und stellt dieses erstmalig weltweit auf der ISE 2012 in Amsterdam der Fachwelt vor. Diese Sunlight Display Serie kann sowohl im Indoor als auch Outdoor Bereich ohne Nutzung einer 3D Brille eingesetzt werden.  Für die Outdoor Variante ist das wetterfeste Gehäuse zusätzlich mit Klimaanlage, Heizung und Temperatur-Feuchtigkeitssteuerung ausgestattet, um auch extremen Temperaturen Stand zu halten.

„Mit unseren patentierten Sunlight Screen Displays gepaart mit der neu entwickelten 3D Technologie ist es möglich, auch im Außenbereich mit atemberaubenden Werbeinhalten zu begeistern“, so Achim Hannemann, Gründer der Screen New Technologies mit.

Die 3D Screen Monitore sind ab sofort in den Grössen 32“ bis 55“ in folgenden Varianten lieferbar:

  • Indoor / Outdoor
  • Display oder Stele
  • Landscape oder Portrait

Screen NT stellt seien transreflextiven Displays auf der ISE in Halle 9 Stand C143 aus.