ALSO Actebis Hausmesse

Digital Signage bald Channel-ready

- Am 20. April 2012 lud der Distributor ALSO Actebis zur „Channel Trends+Visions“ nach Bochum ein. Die Jahrhunderthalle war damit zum vierten Mal Veranstaltungsort der von Actebis 2009 erstmalig veranstalteten Hausmesse. von Oliver Schwede

ALSO Actebis Hausmesse in Bochum

Bilderstrecke ALSO Actebis Hausmesse in Bochum, 23 Bilder

Mehr als 4.000 Fachhändler fanden den Weg in die Jahrhunderthalle, die als Industriedenkmal im Herzen des Ruhrgebietes eine spektakuläre Kulisse für Produkte aus dem IT-Bereich und auch Digital Signage diente.

Dem Thema Digital Signage widmete der Broadliner einen eigenen Austellungsbereich, der durch Partner mit Lösungen bestückt wurde. Mit von der Partie waren Cittadino – die sich langsam zum Channel Experten entwickeln, Stinova + Advantech, LG, NEC, Philips, Samsung und Hagor als Anbieter von Halterungen.

Bei einem VIP-Dinner am Vortag wurden ausgewählte Channel-Partner in die Thematik Digital Signage eingeführt. Den Auftakt bildete ein Vortrag der invidis consulting, die einen Überblick über aktuelle Entwicklungen des Marktes und über die Herausforderungen in dem Themenfeld gaben. Danach folgte ein Speed-Dating, bei dem sich Händler und Anbieter intensiv über die Thematik austauschten. Abgerundet wurde die Abendveranstaltung mit einem gemeinsamen Abendessen.

Während der „Channel Trends+Visons“ wurde Digital Signage noch einmal in einem Vortrag durch die invidis consulting erfolgreich aufgegriffen. Viele IT-Reseller und Systemhäuser wollen mehr über die Möglichkeiten des Digital Signage wissen, um es ihren Kunden anzubieten. Dazu bedarf es allerdings einem speziellen Produkt-Bundle, das auf die Bedürfnisse des IT-Channel zugeschnitten ist. Wie so etwas aussehen kann präsentierte Franz Josef Medam, Geschäftsführer des CMS Anbieters Cittadino, während der Hausmesse. Mit picturemachine fast edit plus steht nicht nur eine Digital Signage Software für den Channel zur Verfügung, sondern auch ein Vertriebskonzept, das die bisherigen Geschäftsmodelle der Reseller berücksichtigt. In Kürze wird Cittadino das Produkt offiziell am Markt einführen. Ein erster Blick auf Funktion und Konzept sieht vielversprechend aus.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.