Digital Signage Messen

Screenmedia Expo London zieht unter FESPA-Dach

- Die in den letzten Jahren zunehmend schrumpfende Screenmedia-Expo wird ab diesem Jahr Teil der European Sign Expo. Wie gestern bekannt wurde hat die European Sign Expo  die englische Digital Signage Messe Screenmedia Expo übernommen. Screenmedia Expo wird nun ein Ausstellungsbereich der European Sign Expo. von Florian Rotberg

Screenmedia unter neuem Expo-Dach

Screenmedia unter neuem Expo-Dach

Somit verliert London die einzige dedizierte Digital Signage und Digital out of Home Messe die bisher jeweils im Frühjahr stattgefunden hat. Analog zur Viscom setzt nun ein weiterer Veranstalter einer traditionellen Schildermesse nun auch auf Digital Signage.

Die erste Screenmedia unter neuem Dach findet vom 25-29 Juni 2013 im Excel Messegelände in den Londoner Docklands statt.

Invidis Kommentar
Der Verkauf der Screenmedia Expo stand schon länger auf der Agenda von Gründer Mark Pigou. Ob allerdings die neue Heimat inmitten von traditionellen Schildermacher und Großformatdruck die richtige Umgebung ist, darf bezweifelt werden.
Doch die europäische Schilderorganisation FESPA – die hinter der Signa Expo steht – gibt in jedem Fall die finanzielle Stabilität und verfügt über ausreichend Durchhaltevermögen um die Veranstaltung neu zu positionieren

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.