DooH

Cittadino und Neo Advertising vereinbaren strategische Allianz

- Über die Fortführung der Telekom out of Home Media Aktivitäten durch Cittadino im Oktober hat invidis bereits berichtet. Nun vertiefen der neue Netcontact Eigentümer und der Vermarkter Neo Advertising die Zusammenarbeit im Rahmen einer strategischen Allianz. von Florian Rotberg

Strategische Allianz: Cittadino und Neo Advertising

Strategische Allianz: Cittadino und Neo Advertising

Nach der Übernahme der Netcontact Netze der Telekom Anfang Oktober durch die Düsseldorfer Cittadino wurde nun auch eine wichtige Media Sales Kooperation vereinbart. Die Hamburger Neo Advertising vermarktet weiterhin die DooH Netcontact Netzwerke u.a. im LEH, an Flughäfen und Lottoannahmestellen. Damit führt auch der neue Netcontact-Eigentümer Cittadino die bereits mit der Telekom out of Home bewährte Vermarktungspartnerschaft mit Neo Advertising fort.

Neo Advertising als einer der großen Digital-out-of-Home-Vermarkter mit über 8.000 Werbebildschirmen am POS und der Netzwerkbetreiber Cittadino mit seinen über 5.500 Displays an mehr als 2.000 Standorten erreichen nach eigener Zählung gemeinsam mehr als 12 Millionen Kontakte täglich.

Das gemeinsame vermarktete Werbenetz in REWE- und EDEKA-Filialen ermöglicht eine fast bundesweite Reichweite und sind damit sehr gut im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) etabliert. Im Fokus für 2014 steht ein gemeinsames Sendekonzept für den LEH mit koordiniertem Programmablauf und erhöhter Contentqualität. Diese Maßnahmen sollen die die gemeinsame Vermarktung erleichtern und zu deutlich erhöhten Buchungsanfragen führen.

Cittadino Geschäftsführer Franz-Josef Medam erwartet von der vertieften Zusammenarbeit viele Vorteile: Beide Markteilnehmer kennen sich seit Jahren und verfolgen gleiche Qualitätsmaßstäbe. Den großen Vorteil sehen Cittadino und Neo Advertising bei der ähnlichen Unternehmensgröße – im Gegensatz zum Großkonzern Telekom kooperieren nun zwei Mittelständler auf Augenhöhe.

Neo Advertising Gründer und Geschäftsführer Sven Jacobi: „Wir möchten den Werbekunden neben den bestehenden Werbeslots weitere Plattformen der Produktpräsentation bieten. Zusammen mit Cittadino haben wir bereits erste entsprechende Ideen entwickelt – lassen Sie sich überraschen!.“

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.