CeBIT 2014

Innovationspreis-IT 2014 verliehen

- Im Rahmen der CeBIT 2014 wurde an insgesamt 60 Firmen der Innovationspreis-IT 2014 verliehen. Auch Payment-Dienstleister und Digital Signage-Anbieter für Soft- und Hardware zählen zu den ausgezeichneten Firmen.  von Thomas Kletschke

In diesem jahr hatten sich 5.000 Firmen beworben (Grafik:Innovationspreis-IT 2014)

In diesem jahr hatten sich 5.000 Firmen beworben (Grafik:Innovationspreis-IT 2014)

Beim Innovationspreis-IT 2014 hatten 5.000 Unternehmen als Bewerber teilgenommen – ein rekorf an teilnehmenden Firmen. Jetzt wurden im Rahmen der CeBIT 60 von ihnen prämiert. Ausgezeichnet wurden bei diesem 11. Wettbewerb die innovativsten Firmen in 41 Kategorien, in den 16 Bundesländern, der Schweiz sowie Österreich und das innovativste Start-up-Unternehmen.

Software aus Düsseldorf…

Dabei wurden auch einige Firmen ausgezeichnet, die rund um Digital Signage aktiv sind. So konnte die Düsseldorfer Adversign Media mit viewneo als Sieger in der Kategorie Branchensoftware überzeugen. Das cloud-basierte viewneo ist ein flexibles und einfach zu erlernendes Digital Signage-System, mit dem Endkunden über Displays oder Tablet-PCs einfach und emotional angesprochen werden können. Die Software kann auch mit Samsungs SoC-Displays eingesetzt werden – etwa am Point of Sale.

…und Hardware aus Wiesbaden

In Wiesbaden freut sich die HPM Kommunikation GmbH über einen Preis. Prämiert in der Kategorie Hardware wurde der RMD Multi-Touch-Table.Das 46“ Full-HD Display verarbeitet Touch-Gesten mit bis zu 20 Touchpunkten. Ziel bei diesem eigenentwickelten Hardware-Produkt war es, eine neue Art der Bestellprozessabwicklung mit hoher Funktionalität und optisch ansprechender Gestaltung zu formen. Über einen RFID Chip Reader können automatisch und berührungslos Daten auf den RMD Multi-Touch-Table geladen werden, was Usern das Eingeben größerer Datenmengen – etwa in Formulare – erspart. Ein Unterschriftenfeld für digitale Signaturen macht den direkten Abschluss rechtsgültiger digitaler Verträge möglich.

Mit payleven aus Berlin wurde ein Sieger in den Bundesländern für seine Payment-Lösung Chip & PIN ausgezeichnet. Das Wiesbadener Start up paij wurde ein Newcomer für eine Mobile Pament-Lösung im Taxi prämiert.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.