Displays

LG zeigt limitierten Swarovski Curved-OLED auf der IFA

- LG Electronics wird auf der IFA Berlin einen besonderen Curved OLED-TV zeigen, der gemeinsam mit Swarovski designt wurde. Der Standfuß ist mit Hunderten glitzernden Kristallen besetzt. von Thomas Kletschke

LG und Swarovski kooperieren: limitierter OLED-TV mit Kristallen (Foto: LG)

LG und Swarovski kooperieren: limitierter OLED-TV mit Kristallen (Foto: LG)

Mit einer Tiefe von 4 mm und einem Gewicht von 16 kg macht der Curved OLED-TV einen schlanken Fuß. Für die Gestaltung des passsenden Standfußes werden jeweils etwa 460 leuchtende Aurora-Borealis-Kristalle in drei verschiedenen Größen (SS8, 10 und 12) von Hand mit speziell angefertigten Schablonen aufgetragen.

Der OLED-TV soll natürlich auch durch seine inneren Werte überzeugen: scharfe und lebensechte Farben und ein umfangreiches Kontrastverhältnis. „Wir freuen uns sehr, IFA-Besuchern diesen einzigartigen Fernseher – das Ergebnis unserer ersten Zusammenarbeit mit den Designern von Swarovski – präsentieren zu können“, sagt Hyun-Hwoi Ha, Präsident und CEO der LG Home Entertainment Company.

„Swarovski-Kristalle stellen den Inbegriff von Luxus und Eleganz dar und ergänzen sich so perfekt mit LGs Premium OLED-TV. Die Kristalle erzeugen einfach eine wunderschöne Ästhetik und unsere OLED-Technologie sorgt für eine solche Bildqualität, die ebenso atemberaubend ist“, so Hyun-Hwoi Ha weiter.

Die limitierte Auflage des LG OLED-TVs wird auf der IFA 2014 in der Halle 11.2 der Messe Berlin vom 5. bis zum 10. September ausgestellt und im europäischen Markt im vierten Quartal dieses Jahres erhältlich sein.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.