ISE 2015

Kiosk Solutions zeigt interaktive Curved 3D Ultra HD Video Wall

- Für die Kiosk Solutions GmbH & Co. KG ist der Messe-Auftritt auf der 2015 Premiere. In Halle 8 an Stand E361 werden Lösungen für den Einsatz in Digital Signage-Installationen sowie Präsentationssysteme und interaktive Anwendungen gezeigt. Highlight wird ein virtueller Messestand in Form einer gebogenen, interaktiven 3D Videowand sein. von Thomas Kletschke

Kiosk Solutions: Messepremiere mit 3D 4K Video Wall (Foto: Kiosk Solutions)

Kiosk Solutions: Messepremiere mit 3D 4K Video Wall (Foto/ Rendering: Kiosk Solutions)

Die 3D Video Wall kann aus mehreren 140″ großen Sektionen zusammengestellt werden, die aus flachen, konkaven oder gebogenen Displays bestehen. Die einzelnen Multitouch-Displays haben dabei eine Breite von 3,10 m und eine Höhe von 1,54 m, auf denen Multi User- und Multi Touch-Anwendungen in hoher Auflösung von 4K dargestellt werden können.

Die Wand ist voll interaktiv und erlaubt über mehrere Touch-Points die Steuerung mithilfe von Multi Touch-Gesten durch mehrere Anwender gleichzeitig. Durch die 4K-Auflösung pro 140″, hohe Helligkeit- und Kontrastwerte ist die Videowand dafür geeignet, hochwertigen interaktiven Content zu präsentieren. Das mobile System ist in wenigen Stunden auf- und abbaubar.

Alexandre Plavinski, Managing Director von Kiosk Solutions, sagt: „Mit der Videowall sparen Unternehmen sich den Transport großer Ausstellungsgüter auf die Messe, sondern stellen diese als animiertes 3D-Modell dar, mit dem der Interessent sogar interagieren kann. Die Effekte und die Dimension der gebogenen Videowand selbst sind schon Eye-Catcher genug, um möglichst viele Besucher an den Stand zu locken und so die Leadgenerierung zu erleichtern.“

Dynamische Animationen und Realtime 3D-Rendering

Design und die Programmierung der Videowand-Anwendung erfolgen nach Kundenwunsch. Dynamische Animationen und die Visualisierung innerer Strukturen macht die Präsentation von 3D-Modellen mit dieser Anwendung eindrucksvoll. Durch Realtime 3D-Rendering werden vor allem Oberflächen, Materialien und Formen sehr detailgenau dargestellt.

Neue Kiosksysteme mit umfangreichen Features

Außerdem präsentiert Kiosk Solutions seine neue Serie an Standard-Kiosken. Erhältlich in 19 Zoll und 32 Zoll können die Systeme durch individuelle Farbgebung an das Corporate Design des Kunden angepasst werden.

Die Terminals der Baureihe KI eignen sich für Anwendungen wie allgemeine interaktive Präsentationen, Navigation und Wegeleitung oder zusätzliche Produktinformationen sowie Lieferbarkeits- und Preisabfragen. Die Geräte der Baureihe KX bieten ein erweitertes Profil, das die Integration von Bezahl-, Scanner- und Druckerkomponenten in voller Größe ermöglicht und die rückwärtig leicht für die Wartung zugänglich sind. Beispielhaft wird am Messestand von Kiosk Solutions der Kiosk KI19 ausgestellt.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.