Displays

BenQ führt double-sided Stele in Deutschland ein

- BenQ erweitert in DACH das Portfolio an B2B-Lösungen. Nun ist die double-sided Stele DH551C verfügbar, deren Schwestermodell auf der ISE zu sehen war. von Thomas Kletschke

Neue Double-sided Stele DH551C (Fotos: BenQ)

Neue Double-sided Stele DH551C (Fotos: BenQ)

Die Ende 2014 in den USA eingeführte, und in Europa zuletzt auf der ISE 2015 gezeigte double-sided Stele DH550C ist nun offenbar weiterentwickelt, und unter der Modellbezeichnung DH551C auch auf dem deutschen Markt eingeführt worden. Als Displaytechnologie setzt man auf TFT-Panel.

Die von BenQ als dual-sided Display vermarktete Stele mit Displays auf beiden Seiten zeigt der Hersteller momentan auf der CeBIT 2015 in Hannover. Verwendet werden laut Datenblatt jeweils Full HD-Panels mit einer Luminanz von 700 cd/m². Die beiden 55″ -Displays verfügen demnach über einen Betrachtungswinkel von 178°.

Es muss nicht immer schwarz sein: Double-sided Stelen von BenQ auf der DSE 2015 in Las Vegas (Foto: invidis)

Es muss nicht immer schwarz sein: Double-sided Stelen von BenQ auf der DSE 2015 in Las Vegas (Foto: invidis)

Die in schwarz gehaltene Stele hat Gesamtabmessungen von 2030,7 x 862,2 x 62,4 mm (H, B, T) und wiegt 53,5 kg. Jedes der beiden verwendeten Displays hat laut Hersteller eine Tiefe von 25 mm. Neben dem Retail-Markt – beispielsweise Einsatz in Shopping Malls – lässt sich das double-sided Modell auch in der Airportwerbung oder für andere Einsatzzwecke einsetzen. Jede Stele verfügt über zwei HDMI-Eingänge und ist auf den 24/7-Betrieb ausgelegt (50.000 Betriebsstunden).

In den USA zeigte der Hersteller zuletzt auf der DSE 2015 verschiedene weitere double-sided Varianten; hier unterscheiden sich Form und Farbe der Stelen. Zum Lieferumfang gehören Fernbedienung inklusive Batterien, Netzkabel sowie der Rollfuß. Das Modell ist hierzulande ab sofort lieferbar, einen UVP nennt der Hersteller nicht.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.