DooH Netzwerke

HRS bewirbt in Berliner Taxis ITB-Besucher

- Zur heute beginnenden Tourismus-Fachmesse ITB in Berlin startet das Hotelportal HRS eine gezielte Kampagne in den von fleet ad ausgestatteten Taxis. von Stefanie Schömann-Finck

Zur ITB in Berlin wirbt HRS in 600 Taxis (Bild: fleet ad)

Bis zum 13. März wirbt HRS in insgesamt 600 Berliner Taxis, deren digitales Tablet-Netzwerk von fleet ad betrieben wird (invidis berichtete). Die Werbeeinspieler bekommen potentielle Messebesucher zu sehen, die an bestimmten Punkten wie dem Flughafen, Bahnhof oder der Messe zusteigen oder auf einer Route zu einem von 20 ausgewählten Hotels unterwegs sind.

„Wir haben unsere Werbung so passgenau ausgerichtet, dass Messegäste und Business-Kunden der ITB nicht an unserem Hotelportal vorbeikommen“, sagt Alexandra Barth, Senior Vice President bei HRS. Zentraler Bestandteil der Kampagne sind Szenen von Geschäftsreisenden. Welcher der zehn verschiedenen Slogans ausgespielt wird, richtet sich nach dem jeweiligen Touchpoint.

Auch in München hat fleet ad einen neuen Werbekunden gewonnen. Dort ist der Spot von bringmeister.de in 300 Taxis zu sehen. „Der Online-Supermarkt und Lieferservice spricht Personen an, die entweder viel unterwegs sind und wenig Zeit zum Einkaufen haben oder gerade auf Hilfe im Haushalt angewiesen sind“, erklärt Semih Stöcker, Geschäftsführer von fleet ad. „Genau diese Personen nutzen besonders häufig Taxis und empfinden Ablenkung und Werbung während der Fahrt als nicht störend.“

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.