Prolight + Sound 2017

Digital Projection zeigt Laser Projektoren

- In dieser Woche beginnt in Frankfurt die Prolight + Sound 2017. Auf der Messe wird Hersteller Digital Projection mehrfach vertreten sein. von Thomas Kletschke

4K Laser Projektor aus dem aktuellen Portfolio (Foto: Digital Projection )

4K Laser Projektor aus dem aktuellen Portfolio (Foto: Digital Projection )

Vom 04. April bis 07. April 2017 wird in Frankfurt die Prolight + Sound 2017 stattfinden. Unter den Ausstellern ist auch Digital Imaging-Spezialist Digital Projection – am eigenen Stand in Halle 4, am Standplatz C38, sowie an Ständen verschiedener Partner.

Der britische Hersteller wird eine Reihe seiner neuesten Solid State- Laser Phosphor-Produkte präsentieren, darunter den Anfang des Jahres auf der ISE vorgestellten neuen E-Vision Laser 10K, der es auf bis zu 10.500 lm bei einer WUXGA Auflösung von 1.920 x 1.200 p bringt. Am Stand wird auch Vioso vertreten sein, ein Partnerunternehmen von Digital Projection, das sich auf Warp- und Blend-Lösungen spezialisiert hat, die mittlerweile für Projektoren des Herstellers erhältlich sind.

Die ETHA International GmbH & Co. KG ist hierzulande ein sehr wichtiger Partner. In Halle 4 zeiht ETHA am Stand C50 ebenfalls Projektoren von Digital Projection. An diesem Ausstellungs-Stand werden die Insight 4K, Highlite Laser und E-Vision Laser Modelle gezeigt. Aus dem Bereich Lampenprojektoren wird auch der neue Mercury Quad und der Titan Super Quad sowie der kompakte E-Vision 6900 vorgeführt.

Last, but not least sind die Digital Projections Projektoren natürlich auch Thema beim deutschen Distributionspartner WS Spalluto GmbH. Der ist ebenfalls in der Halle 4 zu finden, am Stand C51.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.