Hausmesse

2. DooHDays von Madsack und heinekingmedia

- Mitte Mai 2017 veranstalten Madsack Market Solutions und heinekingmedia in Hannover die zweitägige Fachtagung „DooHDays“ in den Räumlichkeiten der heinekingmedia. In den neun Vorträgen geht es unter anderem um DooH und mobile und datengetriebene Kampagnen. von Thomas Kletschke

In Hannover finden in diesem Monat die zweiten DooHDays statt (Grafik: Madsack)

In Hannover finden in diesem Monat die zweiten DooHDays statt (Grafik: Madsack)

Im vergangenen Jahr hatten heinekingmedia und ihre Muttergesellschaft Madsack erstmals eine eigene große Veranstaltung zum Thema Digital-out-of-Home lanciert, die DooHDays. Am 16. und 17. Mai wird die Hausmesse in den Räumlichkeiten der heinekingmedia in Hannover zum zweiten Mal stattfinden. Besonders die Potenziale und Weiterentwicklungen Digitaler Außenwerbung stehen im Fokus. Außerdem werden bereits Best Practices vorgestellt.

Auf der Website der Veranstaltung findet sich das komplette Vortragsprogramm. Dazu gehören zum einen Vorstellungen bestehender Lösungen und deren Weiterentwicklungen („Mediabox – What´s next?“, Rolf Grummel, Madsack Market Solutions) des Hannoveraner Medienhauses und seiner Tochter („Karrieremonitor & Stashcat – Kommunikationsformen der Zukunft“, Andreas Noack, heinekingmedia). Der Messenger stashcat ist das jüngste Produkt von heinekingmedia und ist eine sichere WhatsApp-Alternative mit Dateiablage für Unternehmen und Behörden.

Darüber hinaus sind externe Vorträge angekündigt, die von profilierten Branchenkennern kommen (§OoH goes Outernet – wie man mit datengetriebener Technologie OoH neue Relevanz im digitalen Zeitalter bekommt“, Alexander Stotz, Ströer Media Deutschland) und auch die Verknüpfung hin zu anderen Medien thematisieren („Digital unterwegs – DooH und Mobile in der Customer Journey“, Dr. Frank Goldberg, Digital Media Institute). Die Keynote zur Veranstaltung wird Dr. Carsten Maschmeyer halten.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.