Kaby Lake Micro-PC Giada DK37

Neuer Digital Signage-Player der Einstiegsklasse von Giada

- Der handtellergroße DK37 Mini-PC bietet neueste Core-i Prozessortechnologie und starke Videoleistung zu einem günstigen Preis. Der PC-Zwerg unterstützt zwei unabhängige hochauflösende 4K-Displays im 24 Stunden-Betrieb. von Florian Rotberg

Neue DS-Einstiegsklasse - Giata DK37 (Foto: Hersteller)

Neue DS-Einstiegsklasse – Giata DK37 (Foto: Hersteller)

Der Mini-PC DK37 verfügt mit Celeron 3865U über Prozessortechnologie der aktuellen 7. Core-i Generation von Intel (Kaby Lake). Die HD610-Grafik unterstützt DirectX12, OpenGL 4.4 sowie OpenCL 1.2. und bietet eine maximale 4K/UHD-Auflösung von 4096×2304 bei flimmerfreien 60 Hz. Über Display Port (60 Hz) oder HDMI (FullHD bei 60 Hz, 4K bei 24Hz), beide mit digitaler Audio-Unterstützung, lassen sich zwei Monitore unabhängig ansteuern.

Die maximale Arbeitsspeicherkapazität beträgt 16 GB (1xDDR4-2133). An I/O-Schnittstellen bietet der flexibel einsetzbare DK37 (130mmx128.5mmx26mm) vier USB 3.0-Ports, einen seriellen COM-Port (DB9), sowie Gigabit LAN (RJ45). Der DK37 arbeitet mit den gängigen Betriebssystemen wie Microsoft Windows® 10 (64bit) oder Linux.
Für einen zuverlässigen Betrieb im Dauereinsatz sorgt die patentierte JEHE Active Control (JAHC) Funktion. Diese gewährleistet eine zuverlässige Wiederaufnahme des Betriebs nach Stromausfällen entsprechend der vorgenommenen Konfiguration – völlig unabhängig von den im BIOS gespeicherten Einstellungen und dem Ladestand der BIOS-Batterie. Ein separater Festspeicher sorgt dafür, dass die Einstellungen zum An- und Ausschalten von einer Unterbrechung der Stromzufuhr nicht betroffen sind. Sobald der Strom wieder da ist, liest die Lösung die Konfiguration korrekt aus und nimmt den Betrieb entsprechend der vorgenommenen Einstellungen wieder auf.

Concept International bietet optional eine Verlängerung der Garantiezeit von drei bis fünf Jahren an inklusive vor-Ort Abholung. Optional bietet Concept Systemintegratoren ein „Total Preparation Package“: Projektspezifisch konfiguriert, softwareaktiviert und dauergetestet können die Mini-PCs auch in hohen Stückzahlen schnell ausgerollt werden.

Der Giada DK37 ist ab sofort bei dem Münchner Distributor Concept International sowie über qualifizierte Fachhändler und Systemintegratoren erhältlich. Das Vorgängermodell, der i200, wird noch mindestens bis Anfang 2018 erhältlich sein. Der Einstiegspreis für den DK37 Barebone-PC liegt bei 220 Euro netto, beziehungsweise 380 Euro netto mit der Ausstattung 120 GB SSD, 4 GB RAM und Betriebssystem Windows 10 Pro. Oben genannte Services werden individuell und projektspezifisch angeboten.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.