Digital Signage-Retailevent

Umdasch lädt zu Innovation Days in Amstetten/AT ein

- Der niederösterreichische Shopfitter Umdasch lädt für zwei Wochen zu den Innovation Days by Umdasch Digital Retail ein. Unter dem Motto „Public Signage – Von der Bordsteinkante bis ins Schaufenster“ werden von 11. bis 27. September Displays für spezielle Anforderungen präsentiert. Neben der Digital Sonderpräsentation lädt Umdasch auch zum neugestalteten Showroom ein. von Peter Beck

Umdasch Shopfitting lädt zu Digital Innovation Days (Foto: Umdasch)

Umdasch Shopfitting lädt zu Digital Innovation Days (Foto: Umdasch)

Wie können Aktionen im Schaufenster oder auf Gehwegen unkompliziert und schnell von der Zentrale aus gesteuert werden? Welche Displays sind am besten für Outdoor-Werbungen geeignet? Welche Digital Signage-Lösungen gibt es für spezielle Licht-Verhältnisse? Und wie kann ich mein Schaufenster mit innovativen Indoor-Stelen schmücken, um das Publikum von der Straße in den Laden zu locken? Oder wie kann ich meinen Eingangsbereich mit attraktiven Stelen schmücken, um das Publikum in das Geschäft zu holen?

Diesen Fragen widmen sich die Innovation Days von Umdasch Digital Retail am Headquarter in Amstetten, Österreich: Unter dem Motto „Public Signage – Von der Bordsteinkante bis ins Schaufenster“ werden von 11. bis 27. September Displays für spezielle Anforderungen bzw. Licht-Verhältnisse präsentiert. Darüber hinaus zeigen die Digital Retailexperten von Umdasch spezielle Indoor-Displays und wie diese harmonisch in ein Store-Konzept integriert werden können. Umdasch Shopfitting präsentiert ein Best-of von Displays verschiedenster Hersteller, wie z.B. innovative Outdoor-Stelen von Umdasch mit wartungsfreundlichen Displays von Samsung und demonstriert die fachliche und unabhängige Beratung, wenn es um reibungslose Integration von digitalen Tools in ein bestehendes Store-Konzept geht.

Im Zuge der Innovation Days wird auch die neugestaltete Shop Show präsentiert. Interessierte Handelsprofis erleben hautnah Retail Trends, welche die Leistungen von Umdasch Shopfitting verkörpern und wie Digital Products Einzug in den stationären Handel finden. Nicht fehlen dürfen dabei die interaktive viPOS (virtueller Point-of-Sale), die elektronische Preisauszeichnung „ESL.inclusive by Umdasch“, ein integrierter Transparent Screen, die Smart Tracking Analyse zur Messung der Kunden-Laufwege und der Effizienz am POS.

Terminvereinbarungen bzw. Anmeldungen zu geführten Touren nimmt Digital Retail Projektmanager Bernhard Füreder gerne entgegen.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.