Hausmesse von NEXGEN smart instore

Aus dem Open Showroom wird ab 2018 das Innovation Lab

- Im Jahr 2017 lud NEXGEN smart instore Kunden und Branchenvertreter zu drei „Open Showrooms“ ein. Im Januar 2018 wird das Unternehmen mit dem „Innovation Lab“ ein verändertes Veranstaltungsformat durchführen. von Thomas Kletschke

Diskussion beim Kundenevent im Open Showroom in Berlin (Foto: NEXGEN smart instore)

Diskussion beim Kundenevent im Open Showroom in Berlin (Foto: NEXGEN smart instore)

Im Jahr 2016 eröffnete NEXGEN smart instore in Berlin seinen Open Showroom. Mit bislang vier Veranstaltungen, davon drei im Jahr 2017, wurden aktuelle Installationen und digitale Lösungen für den PoS gezeigt und erklärt.

Jetzt wurde der Showroom, der bisher in Berlin stattgefunden hat, umbenannt in Innovation Lab. Das erste Innovation Lab findet vom 23. Januar 2018 bis zum 25. Januar 2018 in Berlin statt.

Künftig will NEXGEN sich noch stärker auf das Zusammenspiel zwischen den technischen Möglichkeiten und der User Experience der Zielgruppen konzentrieren, so das Unternehmen.

Gezeigt werden im Innovation Lab Digital Signage-Lösungen aus weltweiten Kundenprojekten, wie Wegeleitsysteme mit SensorNonTouch, virtuelle Verkaufsflächen für eine visuell vollständige Warenpräsentation am PoS und Window-Shopping Lösungen. Ein architektonisches Einkaufserlebnis anhand des Beispiels von DEPOT und Exponate der EDEKA-Regionalgesellschaften, sowie Kassensysteme mit Event-Auslösungen für eine Incentivierung des Einkaufserlebnisses und Verknüpfungen von RSS Feeds und Social Media-Integrationen für ein crossmediales Content-Management stehen ebenfalls auf dem Programm.

Anmeldungen zum Innovation Lab werden per E-Mail an nicole.hilkert@nexgen-si.de angenommen.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.