DooH Australien

APN Outdoor und Sydney Trains verlängern Verträge

- Ihren bestehenden Vertrag werden Media Owner APN Outdoor und Sydney Trains um rund 600 neue Werbeträger erweitern: Ab November 2018 wird das Netz mehr als 1.500 Werbeträger umfassen. von Thomas Kletschke

Elite Screen am City West Link in Sydney (Foto: APN Outdoor)

Elite Screen am City West Link in Sydney (Foto: APN Outdoor)

Wie kürzlich berichtet, sind die großen Außenwerber aktuell besonders auf die Werberechte in Sydney erpicht: Die Stadt will ihr Street Furniture-Netz erstmals seit 1989 erweitern.

Einen bestehenden Vertrag zwischen Sydney Trains und dem Außenwerber APN Outdoor haben beide Parteien nun erweitert und um mehrere Jahre verlängert, teilte APN Outdoor mit. Der neue Sydney-Trains-Vertrags mit APN Outdoor tritt am 30. November 2018 in Kraft.

Hinzu kommen 32 digitalen Screens (XtrackTV) und über 550 Cross-Track-Plakate, um Pendler zu erreichen. Weitere strategisch platzierte Plakate mit Hintergrundbeleuchtung sowie einige statische und digitale Werbetafeln gehören ebenso zum Netzwerk, das aus insgesamt rund 1.500 Werbeflächen bestehen wird.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.