DSS Europe 2018

Leyard, Planar und eyevis stellen gemeinsam aus

- Beim Digital Signage Summit Europe (DSSE) präsentieren sich die drei Unternehmen der Leyard Group am Stand G-3 mit LED-Produkten aus dem Portfolio von Leyard und Screens von Planar. von Thomas Kletschke

Screen aus der QE-Serie von Planar (Foto: Planar)

Screen aus der QE-Serie von Planar (Foto: Planar)

Mit Exponaten aus den TWA-, TWS- und TVF-Serien von Leyard können die Besucher die Produkt- und Bildqualität der LED-Module von Leyard sehen. In verschiedenen Konfigurationen werden Modelle mit Pixelabständen von 1,2 und 1,5 mm vorgestellt.

Von den speziell für den anspruchsvollen DS-Markt entwickelten LCD Displays wird in Frankfurt die 75″-Version gezeigt. Das große, interaktive Gerät stammt aus der QE Touch-Serie, die neben der hohen 4K-Auflösung über ein hochwertiges Touch-System verfügt, darunter Planar TouchMark, eine umfassende Softwareanwendung mit Tools für Collaboration und Whiteboard-Funktionalität. Für den robusten Einsatz in öffentlichen Bereichen ist das Display durch eine Schutzglasschicht geschützt, die mit dem Planar ERO Bonding-Verfahren direkt mit dem Panel verbunden ist und störenden Parallaxeneffekten entgegenwirkt

Insbesondere beabsichtigt der Konzern, den gemeinsamen Auftritt auf Europas führender Digital Signage und DooH Strategiekonferenz zu nutzen, um die Strategie für den AV-Markt in der DACH-Region, die mit der Akquisition der eyevis GmbH verbunden ist, zu kommunizieren.

Um eine One-Stop-Lösung für DS-Anwendungen zu präsentieren, haben sich Leyard, Planar und eyevis mit easescreen zusammengetan, einer der weltweit führenden Marken in der Digital Signage-Branche.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.