DSS Europe 2018

Der 12. DSS Europe ist eröffnet

- Frankfurt | Pünktlich startete der Digital Signage Summit Europe 2018. Ab 10 Uhr beginnt das Programm, das aus Vorträgen, Diskussionen und Workshops besteht. Es werden mehr als 500 Teilnehmende erwartet. von Thomas Kletschke

Sheraton Hotel am Airport Frankfurt (Foto: invidis)

Sheraton Hotel am Airport Frankfurt (Foto: invidis)

Bei strahlendem Sonnenschein startete in Frankfurt am Main der 12. Digital Signage Summit – ein Joint Venture von Integrated Systems Events und invidis consulting. Am 4. und 5. Juli diskutiert die Branche im Sheraton Hotel am Flughafen Frankfurt bei Europas führender Konferenz zum Thema Digital Signage aktuelle Trends und Entwicklungen.

Insgesamt 47 Speaker werden in diesem Jahr zu verschiedenen Themen sprechen. Mehr als 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden erwartet. Seit 9 Uhr trifft sich die Branche im Konferenzzentrum des Sheraton-Hotels.

Um10 Uhr wird die erste Keynote des Tages beginnen. Florian Rotberg, Managing Director, invidis consulting und Stefan Schieker, Partner, invidis consulting werden darin den Schwerpunkt auf erfolgreiche Digital Signage-Projekte legen. Welche Faktoren für Erfolge oder Misserfolge entscheidend sind werden Thema sein, exemplarisch an internationalen Projekten der jüngsten Zeit erklärt.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.