Anzeige
invidis Stellenmarkt
DooH Großbritannien

JCDecaux engagiert Zaha Hadid Design für Digital Landmark

JCDecaux hat das weltweit renommierte Architekturbüro Zaha Hadid Design beauftragt, einen einmaligen Digital Landmark zu schaffen, der öffentliche Kunst, zeitgenössisches Design und digitale Medien integriert. Audi ist seit heute erster Werbekunde auf The Kensington.  
The Kensington von JC Decaux in London (Foto. JC Decaux)
The Kensington von JC Decaux in London (Foto. JC Decaux)

Das neuste Londoner Digital Landmarkt „The Kensington“ wurde heute offiziell in Betrieb genommen. Die DooH-Werbeplattform liegt an einer Hauptverkehrsachse zwischen dem Flughafen London-Heathrow und der Londoner Innenstadt. Der 8mm-Pixel-Pitch LED-Screen misst 26 x 6m und ist eingerahmt von einer 30 x 9m gebogenen Doppelband-Edelstahlkonstruktion. The Kensington befindet sich in einem besonders grünen Stadtteil von London und verfügt über eine integrierte Beleuchtung für Fußgänger.

Der Erstkunde ist Audi (in Partnerschaft mit Talon und PHD) gefolgt von Coty (geplant und gebucht über Zenith und Posterscope).

The Kensington von JC Decaux in London (Foto. JC Decaux)
The Kensington von JCDecaux in London (Foto. JC Decaux)
Anzeige
invidis Jahrbuch 2018/2019