Anzeige
Corporate

J.P. Morgan präsentiert lokale Geschichten

Hongkong | Weltweit tätige Konzerne - insbesondere auch in der Finanzbranche – versuchen an ihren Standorten einen lokalen Bezug herzustellen. So auch bei J.P. Morgan am Standort Honkong.
Großer Empfang bei JP Morgan in Hongkong (Foto: invidis)
Großer Empfang bei JP Morgan in Hongkong (Foto: invidis)

Viel hilft viel hat sich wohl auch der amerikanische Bank-Konzern J.P. Morgen bei der Gestaltung der Lobby in Hongkong gedacht. In der wenig übersichtlichen und durch große Pfeiler dominierten Lobby der Bank sollte ein lokaler Bezug hergestellt.

Dazu entschied man sich zu einer 30×2 großen Videowall oberhalb der Aufzüge. Die nicht mehr ganz taufrische Installation ist aber immer noch in einem guten Zustand wenn auch ein wenig Kalibrierung durchaus notwendig wäre: einem guten Storytelling mit Geschichten über Hongkong steht das immer nicht im Wege.