Anzeige
Analytics

Zentimetergenaues Tracking mit Bluetooth 5.1

Neuer Bluetooth-Standard ermöglicht präziseres Tracking von Objekten und Smartphones. Großes Potential für Digital Signage und Digital Retail.   
Neuer Bluetooth-Standard mit viel Potential für Digital Signage (Foto: Bluetooth SIG)
Neuer Bluetooth-Standard mit viel Potential für Digital Signage (Foto: Bluetooth SIG)

Die Weiterentwicklung des Bluetooth-Standards wird in Kürze eine äußerst genaue Positionierung und Näherungssensorik ermöglichen. Ein präziseres Tracking ist für kommerzielle Anwendungen von großem Vorteil und bringt viel Potenzial auch für Endkunden-Anwendungen.

Zahlreiche drahtlose Technologien können heute bereits verwendet werden, um den ungefähren Standort eines Geräts basierend auf Signalstärke und Reaktionszeiten zu bestimmen. Heute wurde von der Bluetooth Special Interest Group eine neue Funktion vorgestellt, mit der sich erstmals sehr präzise auch die Richtung bestimmt lässt, in die sich ein Gerät bewegt, so dass Bluetooth 5.1-Geräte zukünftig punktgenau gefunden werden können.

Mit dem aktuellen Bluetooth-Standard ist es möglich die Nähe zwischen zwei Punkten zu bestimmen, oder um eine absolute Position festzustellen. Die Lokalisierung eines Bluetooth-Geräts innerhalb weniger Meter ist bereits heute möglich, doch mit Bluetooth 5.1. wird ein präzisere – auf Zentimeter genaue – Ortsbestimmung möglich werden.

Der kommerzielle Einsatz von Tracking-Tags soll ein Schwerpunkt der neuen Peiltechnik werden. Ideal für Digital Touchpoints wie Digital Signage.