Anzeige
DooH

AR-Kampagnen - außer WoW bleibt wenig

Es ist vielleicht eines der größten Enttäuschungen in einem an Enttäuschungen nicht armen DooH-Markt. Fesselnde AR-Kampagnen an Bushaltestellen oder Bahnhöfen gewinnen regelmäßig Auszeichnungen, nur an der Skalierung fehlt es in der Regel (mit 5 Vidoes).
Grand Visual Lynx Kampagne (Foto: Screenshot)
Grand Visual Lynx Kampagne (Foto: Screenshot)

Die Londoner DooH-Agentur Grand Visual zählt unbestritten zu den innovativsten und kreativsten DooH-Spezialagenturen weltweit. Auch auf der DSS Europe in München haben wir schon einige Male die Kreativkonzepte von Grand Visual präsentiert. Die Kampagnen zählen als Benchmark, gewinnen regelmäßig Kreativpreise und trotzdem bleiben sie äußerst seltene Highlights.

In dieser Woche zeigte Grand Visual die Top 5 AR-Kampagnen der Agentur der letzten Jahre: von Pepsi Max an der Londoner Bushaltestelle, über Coca-Cola Fußball am Hauptbahnhof in Zürich bis hin zum Lynx (Axe) Klassiker in Victoria Station.  Allen gemein ist ein sehr individuelles digitales interaktive Erlebnis kombiniert mit der „echten Welt“.

Pepsi MAX: Unbelievable Bus Shelter

Disney: My Disney Side

Passanten lieben es, Preisjurys auch und trotzdem bleiben sie Exoten. Es fehlt leider an Skalierbarkeit. Die Implementierung vor Ort bedarf einem Kreativexperten vor Ort der die Experiences aus dem Versteck heraus steuert.  Nur ganz wenige Brands wollen für diese sehr exklusiven Kampagnen die notwendigen Budgets zur Verfügung stellen.

Experten hatten gehofft das mit Aufkommen hochstandardisierter AR-Plattformen auf iOS und Android die Produktion und Implementierung stark vereinfacht wird. Doch jenseits des Smartphone-Displays hat sich bisher sehr wenig getan.

Es ist aber nie zu spät zu hoffen, dass der Sommer 2019 neue AR-Kampagnen in die DooH-Welt bringt. Denn DooH braucht Emotionen und WoW um im Gespräch zu bleiben. Das DooH effektiv funktioniert und große (digitale) Bilder Aufmerksamkeit erzeugen ist nun ausreichend bewiesen. Allein das WoW fehlt noch.

Coca Cola: FIFA World Cup AR Experience

Lynx: Angel Ambush

Disney Marvel Studios: Doctor Strange