Anzeige
Mediaplayer

Concept / Giada mit leistungsstarker AMD-Alternative zu Intel Core-i

Concept International bringt mit dem Giada DM6 einen Digital Signage Player mit AMD Ryzen CPU, Radeon Vega und 4x HDMI. Die Münchner präsentieren mit dem AMD Player eine leistungsstarke Alternative zu Intel Core-i.
Concept Giada DM6 (Foto: Concept)
Concept Giada DM6 (Foto: Concept)

Die weltweite teilweise eingeschränkte Verfügbarkeit von Digital Signage relevanten Intel Core-i Prozessoren bestimmt seit letztem Jahr den Markt. Alternativen müssen her. Concept/Giada haben bieten nun eine würdige Alternative.

Ausgestattet ist der schlanke Signage Player für hochwertigen Content mit AMD’s performanter, neuer Embedded-CPU, den Ryzen V1605B bzw. V1202B. AMD Ryzen V1605B arbeitet mit 4 Cores/8 Threads und einer Basisfrequenz von 2.0 GHz (Turbo 3.6 GHz), der V1202B nutzt 2 Cores/4 bei 2.3 GHz (Turbo 3.6 GHz). Graphische Unterstützung erhält die leistungsstarke CPU durch die Radeon Vega 8 GPU, die 4x HDMI Anschlüsse und 4K (Max 3840 x 2160 bei 60 Hz) sowie Direct3D und OpenGL/OpenCL unterstützt. Die Dual-Channel-Speicherarchitektur mit DDR4-2133-Modulen erlaubt eine maximale Arbeitsspeicherkapazität von 32 GB.

Wie bei Giada üblich. kommt auch der neue DM6 in einem robusten Metallgehäuse und ist speziell für den 24/7 Betrieb ausgelegt. Zahlreiche Schnittstellen und Erweiterungsmöglichkeiten ergänzen die Feature des Digital Signage Players.

Eine VESA kompatible Halterung zur Wand- oder Monitormontage sowie Integrator-orientierte Lösungen (beispielsweise das “Total Preparation Package“ oder Assemblierung nach Kundenwunsch) sind optional verfügbar.