Anzeige
invidis Newsletter
DooH

Wayguiding Halb-und-Halb

New York City | Wayguiding und Werbung sind die klassischen Use-Cases für Outdoor Stelen. So auch im neuen Hudson Yard Shopping Center unweit der Penn Station in New York City. Ungewöhnlich ist allerdings die Nutzung von zwei Screens übereinander.
DooH meets Wayguiding Hudson Yard NYC (Foto: invidis)
DooH meets Wayguiding Hudson Yard NYC (Foto: invidis)

Das Hudson Yard Projekt zählt zu den spannendsten Projekten in Manhattan. Oberhalb der Schienen zur Penn Station entsteht ein neues Stadtviertel. Ein Shopping Center darf natürlich auch nicht fehlen. Rund um den erst kürzlich eröffneten Komplex wurden nun Outdoor-Stelen aufgestellt.

Diese bestehen aus zwei unterschiedlichen Displays: ein hochkant LFD für DooH und quer untendrunter ein 32“ Touchscreen für Wayguiding und Store Directory. Eigentlich eine sehr clevere Lösung. Zwei Use-Cases die unabhängig voneinander in einer Säule koexistieren.

DooH meets Wayguiding Hudson Yard NYC (Foto: invidis)
DooH meets Wayguiding Hudson Yard NYC (Foto: invidis)