Anzeige
invidis Newsletter
Digital Signage Software

Intuiface startet virtuellen digitalen Showroom

Digital Signage Anbieter suchen immer nach neuen Möglichkeiten Digital Signage Use-Cases zu präsentieren. Intuiface setzt dabei auf eine virtuelle Stadt mit Best Practice und kostenlosen Branchen-Templates zum sofort testen.
Intuiville Digital Signage (Foto: Screenshot)
Intuiville Digital Signage (Foto: Screenshot)

Nicht nur auf der DSS Europe war der französische Digital Signage Direktanbieter Intuiface omnipräsent vertreten, sondern auch im Netz. Mit Intuiville, einem virtuellen digitalen Showroom der die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von interaktiven Digital Signage im physischen Raum darstellt, können Besucher der Website über 50 Nutzungsszenarien in neun verschiedenen Branchen erleben.

Intuiville ist wie eine kleine Stadt aufgebaut, deren webbasierte interaktive Karte neun Unternehmen zeigt, die exemplarisch eine Branche repräsentieren: Einzelhandel, Bildung, Museen, Messen, Arbeitsplatz, QSR, Immobilien, Gastgewerbe und Behörden.  Mit der Auswahl eines Nutzungsszenarios werden die Vorteile von Digital Signage Touchpoints, wichtige Intuiface-Funktionen, Kundenvideos mit realen Beispielen und kostenlos herunterladbare Intuiface-Beispiele angezeigt.