DooH

JCDecaux UK erweitert Premium-Netz "The Towers"

In Großbritannien baut JCDecaux sein aus Premium LED-Screens bestehendes Digital-out-of-Home-Outdoor-Netz "The Towers" nun auf 49 Screens aus.
Kampagne von Vodafone im Netzwerk "The Towers" (Foto: JCDecaux)
Kampagne von Vodafone im Netzwerk „The Towers“ (Foto: JCDecaux)

Der weltgrößte Außenwerber JCDecaux hatte im Jahr 2017 sein Digital Roadside Portfolio mit übergroßen LED-Screens in und außerhalb von London zu einem Premium-Netz zusammengeschlossen. Bei Gründung startete man unter dem Netzwerknamen „The National Towers“ in 7 Städten Großbritanniens: London, Manchester, Liverpool, Birmingham, Edinburgh, Leeds und Sheffield. Das Netz, das nun den Namen „The Towers“ trägt, wird bis Jahresende weiter ausgebaut.

DooH UK: Neuer landesweiter Premium DooH Channel

Wie JCDecaux UK nun mitteilte, sollen bis Jahresende 2019 insgesamt 49 LED-Screens an 35 Standorten in den sieben Städten, Teil des Netzes sein. Es werden 3 neue Towers in London, 2 neue Towers in Manchester sowie 3 neue Towers in Shoreditch, Stratford und an der A3 in Betrieb genommen. Durch den Ausbau der Standorte soll die Reichweite des Netzwerks Ende 2019 bei dann 40 Millionen wöchentlichen Viewed Impressions liegen.