Anzeige
DooH

Übergroße Brüste auf Bushaltestelle

Übergroße Brüste dominierten Oslos zentralen Uferbereich für einen guten Zweck. JC Decaux unterstützte die Charity Pink Ribbon im "Month of Pink" mit einer DooH-Kampagne.  (mit Video)
Brustkrebsvorsorge Kampagne in Oslo (Foto: JC Decaux)
Brustkrebsvorsorge Kampagne in Oslo (Foto: JC Decaux)

Zur Unterstützung des Brustkrebsvorsorgemonats, einer jährlichen internationalen Gesundheitskampagne, die im Oktober stattfindet, haben die Pink Ribbon Initiative und JCDecaux eine einwöchige Kampagne in Aker Brygge, Oslo’s zentraler und trendiger Werftzone, durchgeführt.

Brustkrebsvorsorge Kampagne in Oslo (Foto: JC Decaux)
Brustkrebsvorsorge Kampagne in Oslo (Foto: JC Decaux)

Die Pink Ribbon Foundation – eine Stiftung, die Projekte finanziert und Wohltätigkeitsorganisationen finanziell unterstützt, die an Brustkrebs erkrankten Frauen helfen – wollte mit einer mutigen Kampagne das Bewusstsein für den „Monat in Rosa“ stärken.

Brustkrebsvorsorge Kampagne in Oslo (Foto: JC Decaux)
Brustkrebsvorsorge Kampagne in Oslo (Foto: JC Decaux)

Ein rosa Sonderbau-Bushäuschen zeigte ein auf das Dach montierte Paar großer Brüste, während ein digitaler Screen künstlerische, exzentrische Brustbilder zeigte. Zusätzliche Sticker informierten über die Ziele der Organisation und zur Brustkrebsvorsorge.