Anzeige
Out of Home

Dubai vergibt USD 272 Mio Stadtvermarktungsvertrag

BackLite Media Dubai hat die Ausschreibung über die Außenwerberechte der Dubai Roads & Transport Authority (RTA) für die kommenden 12 Jahre gewinnen können. Der Vertrag umfasst statische und digitale Werbeträger an 26 Orten in Dubai.
Plakatflächen an der berühmten Sheik-Zayed-Road in Dubai (Foto: Backlite)
Plakatflächen an der berühmten Sheik-Zayed-Road in Dubai (Foto: Backlite)

Mit dem 12-Jahresvertrag erhält BackLite die exklusiven Vermarktungsrechte für ein Netzwerk aus statischen und digitalen Outdoorflächen entlang der verkehrsreichsten Straßen des Wüstenstaates. Die 26 Locations befinden sich entlang der Sheikh Zayed Road zwischen dem Messezentrum Dubai World Trade Centre und der Mall of the Emirates.

BackLite plant einige der bisher statischen Werbeträger in DooH-Stellen umzurüsten. Dazu DooH-Pionier und jetziger Backlite CEO Bill Fordyce „Wir freuen uns, unsere langfristige Partnerschaft mit der RTA fortzusetzen zu können und innovative Digital out of Home Werbeträger nach Dubai zu bringen – die nicht nur erstklassig und von höchstem ästhetischen Standard sind, sondern auch die Smart City-Vision von Dubai erfüllen. Unsere Werbeträger werden den Werbetreibenden einen hervorragenden Mehrwert bieten und gleichzeitig eine starke visuelle Identität für die Stadt schaffen.“

Neben straßenseitigen Werbeträgern vermarktet Backlite Media auch digitale Werbeflächen in verschiedenen Meraas-Malls in Dubai.