CMS

Neue Funktionen für Sonys Digital Signage CMS

Sony Professional Solutions Europe stellt TEOS Manage 2.1 vor, ein Update des multifunktionalen Digital Signage CMS von Sony. Die Plattform steuert Digital Signage Displays, Mediaplayer und Content und ist insbesondere für den Corporateeinsatz ausgelegt.
Sony Teos bei der niederländischen Lotterie (Foto: Sony)
Sony Teos bei der niederländischen Lotterie (Foto: Sony)

Während Wettbewerbsprodukte wie Samsung MagicInfo oder LG WebOS branchenweit bekannt sind, ist Sonys Teos Lösung noch ein Geheimtipp. Ausgerichtet auf das Sony Digital Signage Portfolio hat Teos seine Stärken in Corporate Use Cases. So lassen sich Wayguiding-Lösungen, Konferenzraumdisplays, interaktive Türschilder inklusive App für Raumbuchung oder digitale Rezeptionslösungen für Besucherregistrierung einfach mit dem CMS realisieren und steuern.

Teos Manage 2.1 verfügt über eine Reihe neuer Funktionen, darunter Inhalte zur Orientierungshilfe auf interaktiven Displays, Videowandintegration mit Displays wie Bravia und verbesserte IPTV-Unterstützung. Darüber hinaus bietet die neueste Version der Workplace-Management-Lösung Updates für bestehende Anwendungen wie Teos Signage, Teos Book und Teos Survey, mit denen Unternehmen die Produktivität am Arbeitsplatz steigern können.

Sony Teos bei der niederländischen Lotterie (Foto: Sony)
Sony Teos bei der niederländischen Lotterie (Foto: Sony)

„Moderne Unternehmen müssen intelligente und strategische Entscheideosungen treffen, die nicht nur mehr Produktivität ermöglichen, sondern auch das tatsächliche Potenzial von Arbeitsplatz und Personal ausschöpfen. Teos wurde entwickelt, um Unternehmen bei diesen beiden Aspekten zu unterstützen“, erklärt Thomas Issa, Corporate & Education Solutions Manager bei Sony Professional Solutions Europe. „Teos hilft Benutzern dabei, das Beste aus den zur Verfügung stehenden Geräten und Inhalten zu machen und liefert gleichzeitig hilfreiche Daten zum gesamten Arbeitsplatz. Dadurch können Unternehmen ihre Arbeitsumgebung besser verwalten und Raumnutzung, Kosten und Produktivität optimieren.“

Zu den neuen Funktionen von Teos Manage 2.1 gehören:

  • Teos Wayfinding: Die neue Funktion zur Orientierungshilfe für berührungsempfindliche Sony Bravia Professional Displays und Tablets mit Touchscreen erleichtert die Navigation. Sie ermöglicht Benutzern, ganz einfach Räume zu buchen und auf wichtige Informationen wie Übersichtspläne, Hotspots oder Sicherheitspositionen zuzugreifen. Die Übersichtsplan-Funktion ist auch bei Floating-Desk-Konzepten geeignet, um die freie Platzwahl reibungsloser zu gestalten.
  • Teos TV: Mit dieser Funktion lassen sich Unternehmensräumlichkeiten mit Corporate TV ausstatten und ganz einfach IPTV-Kanäle erstellen und verwalten. Die Funktion ist direkt in Teos Manage integriert, sodass Meetings, Unternehmenspräsentationen oder relevante Neuigkeiten zentral aufgezeichnet und bereitgestellt werden können.
  • Teos Videowall: Die Funktion ermöglicht es, konfigurationsunabhängig Inhalte für Videowände auf Bravia Professional Displays mit Android oder Playern für Teos zusammenzufügen und zu synchronisieren.

Zu den aktualisierten Funktionen gehören:

  • Teos Book: Zusätzliche RFID- und verbesserte OATH-Kompatibilität sowie Verwaltung privater Meetings für Office 365 und Microsoft Exchange.
  • Teos Connect: Integration mit Teos Manage für erweiterte Fernkonfigurationsfunktionen, Anpassungsmöglichkeiten und aktualisierte Verwaltung.
  • Teos Manage: Single Sign-on-Kompatibilität für ein verbessertes Benutzererlebnis.
  • Kompatibel mit zusätzlichen Geräten: Jetzt mit Videokonferenzgeräten (Cisco) kompatibel, sodass diese per Fernzugriff gesteuert und verwaltet werden können.
  • Neue Sprachen: Teos ist jetzt auch auf Japanisch erhältlich (damit stehen insgesamt 12 Sprachen zur Verfügung).
Sony Teos bei der niederländischen Lotterie (Foto: Sony)
Sony Teos bei der niederländischen Lotterie (Foto: Sony)

Die Teos-Plattform optimiert Arbeitsumgebungen so, dass die Nutzung von Räumlichkeiten und Geräten verbessert wird. Dadurch werden Energiekosten minimiert und die Produktivität gesteigert. Die Workplace-Management-Lösungen von Sony nutzen bis heute mehr als 200 Unternehmen in Europa – von Siemens in Portugal bis Capgemini in Frankreich. Im Zusammenspiel mit Unternehmensprojektoren und Bravia Professional Displays bietet Sony mit Teos 2.1 ein breites Portfolio an Produkten und Lösungen für den Unternehmens- und Bildungsmarkt.

TEOS 2.1 ist ab dem 10. Dezember in der gesamten EMEA-Region erhältlich.