DooH

Broadsign und Adform verknüpfen Plattformen

Mit der neuen Ad-Tech-Kooperation von Broadsign und Adform erhalten Marken und Agenturen einen One-Stop-Shop für die Planung und Durchführung globaler programmatischer Kampagnen für Online, Mobile und Digital Out-of-Home.
Broadsign und Adform verbinden Programmatic-Plattformen (Foto: Broadsign)
Broadsign und Adform verbinden Programmatic-Plattformen (Foto: Broadsign)

Broadsign, der weltweit führende DooH-Spezialist, und der dänische Adtech-Plattformbetreiber Adform verknüpfen ihre Angebote  Dabei verbindet die programmatische Angebotsplattform (SSP) von Broadsign Reach sich mit der Nachfrageplattform (DSP) von Adform. Digitale Medien Einkäufer können jetzt die hochintelligenten Targeting- und Retargeting-Funktionen von Adform nutzen, um über Online-, Mobil- und DooH-Kanäle hinweg weltweit die gewünschten Zielgruppen zu erreichen.

Die Integration ermöglicht Medienplanern nun den Zugriff via Adform auf weltweit 50.000 DooH-Screens am Straßenrand, im öffentlichen Nahverkehr, im Einzelhandel und an vielen anderen Orten.. Mit den kombinierten Plattformen können Marken und Agenturen über die integrierte Werbeplattform (IAP) von Adform ihre eigenen Daten einfach nutzen, um medienübergreifend Kampagnen auf Basis von Echtzeitdaten zu planen und zu buchen.

Broadsign und Adform verbinden Programmatic-Plattformen (Foto: Broadsign)
Broadsign und Adform verbinden Programmatic-Plattformen (Foto: Broadsign)

„Die Dynamik im DooH-Markt hat sich im letzten Jahr rasant entwickelt. Werbetreibende planen und steuern ihre Kampagnen zunehmend über Medienkanäle hinweg mit automatischen erstellten Kampagnenmotiven. DooH eine ideale Plattform für Videos, für die wir derzeit die größte Nachfrage an programmatischen Kampagnen verzeichnen“, sagte Filippo Gramigna, VP Global Commercial Partnerships, Adform. „Marken betrachten den direkten Zugang zu DooH-Inventar als Schlüsselkomponente für ihre digitalen Omnichannel-Strategien und wir freuen uns sehr, sie durch diese neue Partnerschaft zu unterstützen.“

„Die Kombination der DSP-Plattform von Adform und Broadsigns Reach ermöglicht uns die Chance, weltweit programmatische Buchungwn von DooH auszubauen. Mediplaner erhalten neue kreative Möglichkeiten für DooH und eine beeindruckende Reichweite in Kombination mit Online- und Mobile. Planer von Video- und andere Display-Kampagnen können nun DooH-Netzwerke gemeinsam buchen, wo es bisher separater Plattformen benötigte „, fasst Adam Green, SVP und GM von Broadsign Reach die Vorteil zusammen. „Die Partnerschaft mit einer globalen Plattform wie Adform öffnet Broadsign-Netzwerken neue Möglichkeiten internationale Märkte und neue Werbekunden zu erschließen.“