DooH trifft Digital Signage

4.200 Displays in der Metro in Seoul

Samsung Electronics installiert in den 90 U-Bahnstationen in Seoul über 4.200 Digital Signage Displays zur Fahrgastinformation, Wayguiding und für DooH.
Über 4200 Digital Signage Displays in der Metro von Seoul (Foto: Samsung)
Über 4200 Digital Signage Displays in der Metro von Seoul (Foto: Samsung)

Samsung hat in 90 U-Bahnstationen der koreanischen Hauptstadt die vorhandenen Abfahrtspläne und Übersichtskarten mit 4.218 Samsung Digital Signage Displays ersetzt. Der Professional Display Weltmarktführer gewann die Ausschreibung zur Digitalisierung der U-Bahnstationen der Seoul Transportation Corporation.

Über 4200 Digital Signage Displays in der Metro von Seoul (Foto: Samsung)
Über 4200 Digital Signage Displays in der Metro von Seoul (Foto: Samsung)
Über 4200 Digital Signage Displays in der Metro von Seoul (Foto: Samsung)
Über 4200 Digital Signage Displays in der Metro von Seoul (Foto: Samsung)

Samsung ersetzte alle analogen Abfahrtspläne und Übersichtspläne auf den Bahnsteigen und den Ausgängen der Seouler U-Bahnlinien 1 bis 4 mit 49-Zoll- und 65-Zoll-Touchscreens. Die Digital Signage Touchpoints ermöglichen Nutzer der Metro die Abfrage der Abfahrtszeiten und umliegenden Straßen und Verkehrsinformationen in Echtzeit, ein User Experience und Datenaktualität wie es Verbraucher von mobilen Anwendungen a la Google Maps gewohnt sind. Die Erwatungshaltung insbesondere von asiatischen Konsumenten hat sich stark verändert – gedruckte Informationen wie auf Abfahrtsplänen reichen oft nicht mehr aus.

Über 4200 Digital Signage Displays in der Metro von Seoul (Foto: Samsung)
Über 4200 Digital Signage Displays in der Metro von Seoul (Foto: Samsung)
Über 4200 Digital Signage Displays in der Metro von Seoul (Foto: Samsung)
Über 4200 Digital Signage Displays in der Metro von Seoul (Foto: Samsung)

Zusätzlich zu den interaktiven Abfahrts- und Übesichtsplänen wurden auch die Wayguiding-Anzeigen auf den Bahnsteigen digitalisiert. Am auffälligsten sind allerdings die 85“-Screens die für DooH-Werbung genutzt werden.

Alle eingesetzten Samsung Smart Signage Displays sind IP5X staub- und spritzwassergeschützt, verfügen über ein entspiegeltes mattes Display mit mehr als 500 Nits Helligkeit

Über 4200 Digital Signage Displays in der Metro von Seoul (Foto: Samsung)
Über 4200 Digital Signage Displays in der Metro von Seoul (Foto: Samsung)