Anzeige
Kampagne

DooH fördert Verkehrssicherheit

Die polnische Polizei führte zusammen mit dem polnischen DooH-Netzwerkbetreiber Screen Network eine gemeinsame Aktion in der dunklen Jahreszeit durch. Die "Dein Licht – Unsere Sicherheit" Kampagne nutzt videobasierte künstlicher Intelligenz um Fahrer zum Einschalten des Fahrlichts zu animieren. (mit Video)
Licht Test Verkehrssicherheitsaktion der polnischen Polizei in Waraschu (Foto: Screen network)
Licht Test Verkehrssicherheitsaktion der polnischen Polizei in Waraschu (Foto: Screen network)

Für die Kampagne wurde ein 165m² große LED-Fläche in Warschau verwendet, die sich straßenseitig an der Fassade des Einkaufszentrums „Plac Unii City Shopping“ befindet. Eine individuelle und personalisierte Warnmeldung wurde abgespielt, wenn Fahrzeuge mit beschädigter oder nicht funktionsfähiger Beleuchtung an der Ampel vor dem LED-Screen erkannt wurden.

Licht Test Verkehrssicherheitsaktion der polnischen Polizei in Waraschu (Foto: Screen network)
Licht Test Verkehrssicherheitsaktion der polnischen Polizei in Waraschu (Foto: Screen network)
Licht Test Verkehrssicherheitsaktion der polnischen Polizei in Waraschu (Foto: Screen network)
Licht Test Verkehrssicherheitsaktion der polnischen Polizei in Waraschu (Foto: Screen network)

„Your Lights – Our Safety“ ist eine jährliche landesweite Kampagne, die im Herbst von den  Straßenverkehrsbehörden, der Polizeidirektion und dem Verkehrsinstitut mit dem Ziel durchgeführt, die Kontrolle der Fahrzeugbeleuchtung zu fördern. Mit dabei ist auch der polnische DooH-Netzwerkbetreiber Screen Network. Vergleichbar mit der Aktion Licht-Test die seit Jahrzehnten in Deutschland in jedem Herbst durchgeführt wird.

Im Rahmen der diesjährigen Kampagne wurde an der Fassade des Einkaufszentrums Plac Unii City ein 165m² LED-Vorhang angebracht, und der mit Sensoren ausgestattet wurde.. Die von Veturai für die Kampagne erstellte Artificial Intelligence Anwendung klassifizierte alle Fahrzeuge, die an der Ampel vor dem Screen standen, nach Marke und Farbe. Wenn ein Fahrzeug mit defekter oder nicht funktionierender Beleuchtung erkannt wurde, wurde eine personalisierte Warnmeldung an den Fahrer eines bestimmten Fahrzeugs auf dem LED-Screen abgespielt.