Euroshop 2020

Im Innovationshub Zukunft erleben

Die Tennagels Medientechnik GmbH wird in Kooperation mit der Hochschule Düsseldorf und LAVAlabs Moving Images als Innovationshub auf der diesjährigen EuroShop richtungsweisende Zukunftsvisionen präsentieren. Besucher können sich an der Technik in Workshops ausprobieren.
Innovationshub Tennagels Medientechnik Euroshop 2020
Der Innvoationshub von Tennagels Medientechnik in Kooperation mit der Hochschule Düsseldorf und LAVAlabs Moving Images macht futuristische Vision in Workshops erlebbar (Foto: Tennagels Medientechnik)

Der Innovationshub in diesem Jahr soll futuristische Visionen aus den Bereichen Mensch-Technik-Interaktion, Virtual und Augmented Reality sowie Customer Experience erlebbar machen. Dabei stehen kreative Inspirationen und multisensuale Eindrücke im Vordergrund und es wird die Möglichkeit gegeben, sich in innovativen Workshops selbst auszuprobieren. In Vorträgen informieren die drei Netzwerkpartner werden unter anderem über „Gamification am Point of Sale“ oder den Zusammenhang zwischen Agenturen, Technologien und Integrationen.

Das Düsseldorfer Unternehmen Tennagels Medientechnik, Technologie-Manufaktur für hochwertige LED-Installationen im In- und Outdoor-Bereich, realisiert weltweit maßgeschneiderte Sonderlösungen für ein breites Branchenspektrum. Exklusive Auftraggeber sind moderne Kreuzfahrt-Reedereien, futuristisch planende Architekten, sowie kreative Handelsunternehmen, Betreiber einzigartiger Erlebniswelten oder innovative Planungsteams für den öffentlichen Raum. Die Hochschule Düsseldorf ist eine moderne Bildungseinrichtung mit zukunftsweisenden Themenschwerpunkten in 36 Studiengängen. Sie ist somit ein kompetenter Forschungs- und Entwicklungspartner für regionale, nationale sowie internationale Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. LAVAlabs Moving Images ist ein innovatives und kreatives Studio für Film, Visual Effects, Animation und Motion Graphics.

Dieses interdisziplinäre Netzwerk bietet Gesamtlösungen aus einer Hand und ist Think Tank für Ideenfindung, Konzeption, Umsetzung und Verwertung innovativer Lösungen in der Digitalwirtschaft. Die Ideenlandschaft des Innovationshubs wird in Halle 4 (Stand D08) präsentiert.