Anzeige
ISE 2020

Navori stellt Digital Signage Software vor

Der Spezialist für professionelle Digital Signage Software zeigt den Fachbesuchern unter anderem seine neuesten Innovationen zu AI-gestützter Publikumsanalyse und Rule-Based Programming.
Navori auf der ISE
Besucher können am Stand von Navori dessen neueste Software Entwicklungen für Digital Signage kennenlernen (Foto: Navori)

Bei seinem Messeauftritt in Halle 8 (Stand E212) auf der ISE setzt Navori den Schwerpunkt auf seine neuesten Innovationen:

  • Computer Vision/AI: Eingehende Publikumsanalyse und Content-triggering auf der Grundlage visueller Daten.
  • Rule-Based Programming: Werbeinhalte passen sich automatisch an Echtzeit-Ereignisse wie Wetterbedingungen, KPI-Daten, Lagerbestände und mehr an.
  • QL Mobile: Steuerung von Playern und Inhalten von jedem Smartphone oder Tablet aus.
  • Multi-Platform Support: Alle LQ-Funktionen sind auf Windows-, Android-, Tizen-, WebOS- und Brightsign-Hardware verfügbar – Eine Software für alle Plattformen.
  • QL Stix 3700: Navoris neuestes 4K-Gerät mit nativem Android-Betriebssystem verfügt über einen 64-Bit-Prozessor und Android 9.