DooH

Gü startet interaktive Valentinstags-Kampagne

Eine süße DooH-Kampagne zum Valentienstag: "Love Notes" lädt Dessertliebhaber in London dazu ein, romantische Tweets einzureichen, die von den Texten ikonischer Liebeslieder inspiriert sind und zeigt diese Abends an der Waterloo-Station (mit Video).
Süße Liebesbriefe mit Gü auf dem größten Indoor-Bildschirm Großbritanniens an Londons Waterloo Station (Foto: Grand Visual)
Süße Liebesbriefe mit Gü auf dem größten Indoor-Bildschirm Großbritanniens an Londons Waterloo Station (Foto: Grand Visual)

Dessert-Hersteller Gü starten aus heutigem Anlass eine interaktive Digital Out of Home Kampagne zum Valentinstag. Im Rahmen eines dreitägigen Specials werden jeden Abend von 16.00 bis 19.00 Uhr die besten Tweets der „Love Notes“, einer Twitter-Kampagne von Gü, auf dem größten Indoor-Bildschirm Großbritanniens am verkehrsreichsten Bahnhof Londons, der Waterloo Station, veröffentlicht. Mit der DooH-Kampagne wollen Gü ihr Engagement in den sozialen Medien verstärken – und natürlich Pendler ansprechen. Gestaltet hat die Kampagne Grand Visual.