ISE 2020

Bring our own device für Digital Signage

heinekingmedia stellt auf der ISE ein neues „DigitalSignage.Cloud“-Abo vor. Das Angebot richtet sich an Einzelhändler und Gastronomen die bereits über Displays, TV-Geräte oder auch nur Tablets verfügen und Digital Signage-Inhalte anzeigen wollen. Die Hannoveraner Digital Signage Spezialisten planen auch den Vertrieb über Partner / Integratoren.
Heinekin DigitalSignage.Cloud (Foto: Heinekin)
Heinekin DigitalSignage.Cloud (Foto: Heinekin)

Bildschirme sind eigentlich überall vorhanden, werden aber oft nicht zur Vermarktung genutzt. Und falls sie mit Content bespielt werden, dann in der Regel nicht mit einem einheitlichen CMS, sondern von zusammengesuchten „Stückel-Lösungen“ gesteuert.

Auf der ISE präsentiert heinekingmedia seine neue„DigitalSignage.Cloud“. Vorhandenen Displays – egal ob TV, Tablet, Smartphone oder LED-Wall – lassen sich über die „Bring your own Device“-Lösung einfach in ein professionelles digitales Werbemedium für die eigenen Produkte und Angebote umwandeln.

Heinekinmedia auf der ISE 2020 (Foto: Heinekinmedia)
Heinekinmedia auf der ISE 2020 (Foto: Heinekinmedia)

Mit der Cloud-Lösung erstellt der Nutzer seine eigenen Content-Loops. Diese kann er dann zentral über die Cloud verwalten. Egal welche Plattform: über die Cloud können mit der zugehörigen Playersoftware alle Geräte aus der Cloud bespielt werden. Der Nutzer entscheidet selbst, ob der Bildschirm zum Digitalen-Poster, Videoscreen oder Multi-Touch-Terminal wird. Bezahlt wird nur, was genutzt wird.

Das DigitalSignage.Cloud-Abo startet ab netto 15,99€ im Monat je Bildschirm, ab 6 Bildschirmen stehen Rabatte zur Verfügung. Die Abos sind im ersten Monat kostenfrei und monatlich kündbar, sodass die DigitalSignage.Cloud flexibel gebucht und eingesetzt werden kann.

Zur Einführung auf der ISE 2020 gibt es das größte Abo-Paket „Professional“ mit allen Features statt für netto 29,99€  pro Monat zum „Basis“ Abo-Paket Preis von nur netto 15,99€ pro Monat je Bildschirm (bei 24 Monaten Laufzeit / andere Laufzeiten abweichend).

Im Leistungsumfang enthalten sind je nach gewähltem Abo-Modell:

  • Playerlizenz passend zum Endgerät (Gängige Plattformen die unterstützt werden: Windows, Samsung SOC 2.0, Samsung Tizen, Android und sogar Amazon Fire Tablet und Amazon Fire TV)
  • Übertragung der erstellten Inhalte an die Geräte ist über jede Internetverbindung möglich
  • Vollbilddarstellung oder flexible Bildschirmeinteilung in jeder Auflösung inklusive Touch-Funktionalitäten
  • Automatische Ein-/Ausschaltzeiten abhängig vom Endgerät & zeitgesteuerte Inhalte, Screens und Playlisten
  • Editoren für eigene Content-Lopps, aber auch für die Zusammenstellung der Playlisten
  • Erweiterung der eigenen Inhalte durch kostenpflichtige AddOns im DigitalSignage.Cloud Content-Store
  • Benutzerverwaltung sowie automatischer Inhaltsupload via Sync (Premium-Funktionen)

Die Einrichtung des DigitalSignage.Cloud-Abos erfolgt über die App „DigitalSignage.Cloud Control“. Diese steht sowohl für Android als auch iOS mit Beginn der ISE zur Verfügung und steuert Windows, Samsung SOC 2.0, Samsung Tizen, Android oder Amazon Fire Tablet und Amazon Fire TV Plattformen.