Anzeige
invidis Newsletter
Digital Signage

Digitaler Kiosk spendet Desinfektionsmittel

Nicht nur in Zeiten von Corona eine gute Idee: Digital Signage-Anbieter NoviSign stellt eine neue Reihe digitaler Kioske zur Händedesinfektion vor. Die Kioske lassen sich freistehend und an der Wand installieren und sind mit einem internen automatischen Spender ausgestattet, der Gel, Schaum oder Flüssigreiniger unterstützt. Ein integrierter 21,5" Screen kann Werbung, Nachrichten oder wichtige Informationen zeigen.
Der Digitale Kiosk von NoviSign verbindet die Funktionalität eines Dispenser mit einem Digital Signage-Display (Foto: Screenshot)
Der Digitale Kiosk von NoviSign verbindet die Funktionalität eines Dispenser mit einem Digital Signage-Display (Foto: Screenshot)

In einer Welt voller Viren und Bakterien, nicht zuletzt dem aktuellen Coronavirus, bringt der amerikanische Digital Signage-Anbieter NoviSign neue, speziell entworfene Digital Signage-Handdesinfektionskioske auf den Markt. Die Kioske sind mit einem internen automatischen Spender ausgestattet, die ein 99,99%iges keimtötendes Desinfektionsmittel-Gel abgeben, aber auch anderes Gel, Schaum oder Flüssigreiniger unterstützen. Darüber hinaus ist ein kommerzielles 21,5″ Display in das robuste Metallgehäuse der digitalen Kiosk integriert, das mit NoviSigns Cloud-basierter Digital Signage-Software verwaltet wird.

„Diese Serie von Händedesinfektionskiosken ist die perfekte Lösung für öffentliche Einrichtungen mit hohem Publikumsverkehr wie medizinische Kliniken, Einkaufszentren, Geschäftsgebäude, Versicherungsgesellschaften und Einzelhandelseinrichtungen“, so Chad Bogan, Director of Sales and Marketing bei NoviSign Digital Signage. „Wenn die Benutzer zum Kiosk gehen, können sie ein Handdesinfektionsmittel erhalten, während sie eine beliebige Kombination von Informationen und Medien auf dem Bildschirm des Kiosks sehen.“

Die digitalen Kioske mit Handdesinfektionsmitteln sind für NoviSign der nächste logische Schritt, um die Öffentlichkeit zu schützen. Hinzu komm die Möglichkeit, das Publikum über die Digital Signage mit gezielten Botschaften zu erreichen, ob mit Werbung, Nachrichten, Videos oder Newsfeeds. Dafür ist untere anderem die Darstellung auf einer geteilten Anzeige möglich. Mit Hilfe eines Drag-and-Drop-Widgets in der NoviSign Software können Live-RSS-Feeds, Websites, Medien-Diashows, Wettervorhersagen, benutzerdefinierte Lauftexte, HD-Bilder, Social-Media-Feeds und vieles mehr eingefügt werden.

Zu den Produkfeatures der digitalen Kisok gehört unter anderem:

  • Unterstützt WiFi, Festnetz oder 3/4G-Verbindung zum Internet
  • Internes automatisches Spendersystem
  • Eingebaute Tropfschale
  • Einfaches und sicheres Nachfüllen des Desinfektionsmittels
  • Eingebauter Android-Medienplayer
  • Touchscreen oder berührungsloser Bildschirm

Mit mehr als 30.000 installierten und verwalteten Bildschirmen gehört NoviSign zu den größeren amerikanischen Digital Signage Anbietern. Benutzer der Cloud-basierten Digital Signage-Software können ihre Informationen, die auf jedem Display, Tablet oder Kiosk angezeigt werden, per Fernzugriff erstellen, verwalten und aktualisieren. Zu seinen Kunden zählt NoviSign unter anderem Disney, Ikea, Dole, Home Depot, NASA, Nokia, Ferrari und Papa John’s Pizza.