Anzeige
invidis Newsletter
DooH

Digitale Plakate werben für Social Distancing

Coronavirus sorgt für Lücken im DooH-Angebot – viele Kampagnen wurden kurzfristig storniert. Die entstandenen Lücken füllen Netzwerkbetreiber weltweit mit Public Service-Kampagnen. Mit den öffentlichen Aufklärungskampagnen stellen sich die DooH-Netze in den Dienst der Gesellschaft.
JC Decaux Coronavirus Public Service in Australien (Foto: JC Decaux)
JC Decaux Coronavirus Public Service in Australien (Foto: JC Decaux)

Natürlich zeigt sich auch JC Decaux von seiner guten Seite – tue Gutes und rede davon. Ob in Australien, USA, Kanada oder Brasilien: JC Decaux zeigt Verhaltenshinweise zum Coronavirus auf Digital Signage Touchpoints am Straßenrand.

JC Decaux Coronavirus Public Service in New York City (Foto: JC Decaux)
JC Decaux Coronavirus Public Service in New York City (Foto: JC Decaux)
JC Decaux Coronavirus Public Service in Chicago (Foto: JC Decaux)
JC Decaux Coronavirus Public Service in Chicago (Foto: JC Decaux)
JC Decaux Coronavirus Public Service in Chicago (Foto: JC Decaux)
JC Decaux Coronavirus Public Service in Chicago (Foto: JC Decaux)
JC Decaux Coronavirus Public Service in New York City (Foto: JC Decaux)
JC Decaux Coronavirus Public Service in New York City (Foto: JC Decaux)