Anzeige
invidis Newsletter
Geopath Spotlight

Die wichtigsten OoH-Werber nach Branche

In seinem Spotlight wirft Analyse-Plattform Geopath einen Blick auf die Top OoH-Ausgaben der Industrie und listet die 10 Branchen, die 2019 am meisten Budget für Außenwerbung ausgegeben haben. Insgesamt haben allein diese wichtigsten 10 ihre Ausgaben im vergleich zu 2018 um fast 8% erhöht.
JCDecaux 98" Screens an der 5th Avenue (Foto: invidis)
JCDecaux 98″ Screens an der 5th Avenue (Foto: invidis)

Geopath misst und analysiert, wie sich die Verbraucher mit Out of Home-Werbung beschäftigen und erstellt dazu Grafiken und Spread Sheets. Das Spotlight zu den Top 10 OoH-Ausgaben im Allgemeinen nach Branche basieren auf den nationalen Daten von Kantar aus dem Jahr 2019.

Branchen, die 2019 am meisten für OoH ausgeben haben:

  1. Verschiedene Dienstleistungen und Vergnügungen
  2. Einzelhandel
  3. Medien und Werbung
  4. Öffentliche Verkehrsmittel, Hotels und Resorts
  5. Versicherung und Immobilien
  6. Restaurants
  7. Finanzen
  8. Regierung, Politik und Organisationen
  9. Autohändler und Dienstleistungen
  10. Schulen, Camps und Seminare

Insgesamt haben die 10 wichtigsten Branchen ihre OoH-Ausgaben zwischen 2018 und 2019 um fast 8% erhöht. Während die Reihenfolge der Branchen auf der Grundlage der OOH-Ausgaben in den letzten beiden Jahren ziemlich konstant geblieben ist, gab es einige Kategorien, die im letzten Jahr mehr ausgegeben haben als 2018. Dazu gehören der öffentliche Nahverkehr, Hotels und Resorts, die ihre OoH-Ausgaben laut Geopath um 7% erhöhten, sowie Versicherungen und Immobilien, die ihre Ausgaben um 27% erhöhten.

Die genauen Date und Zahlen stellt Geopath seinen Mitgliedern in der sogeannten geekOUT-Bibliothek zur Verfügung.