Industrie 4.0

Digital Signage kommt in die Fabrik

Ob Digitale Infoscreens oder Shopfloor-Boards, Digital Signage findet dank der Digitalisierung den Weg in die Industrie. Der Software-Hersteller mirabyte erobert mit seiner Digital Signage- und Kiosk-Software-Lösung „FrontFace“ immer mehr die Bereiche der industriellen Produktion. Denn smarte Displays können wertvolle Informationen über die laufende Produktion in Echtzeit anzeigen und Produktionsprozesse transparenter gestalten.
Digital Signage findet dank Digitalisierung den Weg in die Industrie: mirabytes Signage-Software kommt in immer mehr Industrieumgebungen zum Einsatz (Foto: mirabyte)
Digital Signage findet dank Digitalisierung den Weg in die Industrie: mirabytes Signage-Software kommt in immer mehr Industrieumgebungen zum Einsatz (Foto: mirabyte)

Digital Signage ist eigentlich oft nur als Informations- und Werbedisplay bekannt. Mit der Digitalisierung und Industrie 4.0 finden aber immer mehr Signage-Lösungen ihren Weg in Fabriken und Produktionsstätten. Der Trend spielt auch Software-Hersteller mirabyte in die Hände, der mit seiner weltweit in den unterschiedlichsten Branchen eingesetzten Digital Signage- und Kiosk-Software-Lösung „FrontFace“ auch immer weiter in Bereiche der industriellen Produktion vorrückt.

Während FrontFace im Einzelhandel typischerweise für die Steuerung von Werbung auf öffentlichen Displays genutzt wird, lässt sich die Software auch im industriellen Bereich vielseitig einsetzen: Screens direkt in der Fabrik und an Produktionslinien können als sog. Dashboards oder Shopfloor-Boards wertvolle Informationen über die laufende Produktion in Echtzeit anzeigen. Dabei können Daten aus unterschiedlichsten Quellen und Systemen aggregiert und in einer ansprechenden Form visualisiert werden. Neben Produktionsdaten wie z.B. hergestellte Stückzahlen lassen sich auch für das Qualitätsmanagement relevante Informationen und Kennzahlen darstellen. So sind auch Mitarbeiter direkt in der Produktion bestens informiert, besonders, wenn diese über keine eigenen PC-Arbeitsplätze verfügen.

Mirabyte: FrontFace integriert Apotheken-Notdienst-Plugin

Einen Vorteil seiner Software hebt mirabyte besonders hervor: die flexible Erweiterbarkeit. Mit dem Dashboard-Plugin und dem Unfallstatistik-Plugin stehen bereits zwei vertikale Funktionen für Industriebetriebe bereit. Über die Plugin-Schnittstelle können auch Lösungen für spezielle Anwendungsfälle oder komplexe Integrationsszenarien integriert werden, ohne dass dabei das Rad jedes Mal gleich neu erfunden werden muss. Darüber hinaus können sogar interaktive Systeme realisiert werden, die Mitarbeiter auf Inhalte und Medien zugreifen lassen, wie etwa Dokumentationen und Handbücher zu Maschinen oder Prozessen.