DSS 2020

Unser neues Heim (für diese Woche)

In Zeiten von Corona ist fast nichts mehr so wie vorher. Unser Wohnzimmer – das Hilton Airport Munich – mussten wir dieses Jahr verlassen. Temporär ist unsere neue Heimat der Hybrid Space am Flughafen Hannover. Der Kerosingeruch bleibt – die Konferenz wird anders. Safety First.
Hybrid Space mit Gesundheitscheck-Container (Foto: Holtmann)
Hybrid Space mit Gesundheitscheck-Container (Foto: Holtmann)

Zu Beginn der DSS 2020 Woche wollen wir einen kleinen Hausrundgang anbieten. Natürlich – wie es sich für die Corona-Zeit gehört – mit Bewegtbild und einem detaillierten Gesundheitskonzept. Vor dem Betreten des Studios steht darum eine Gesundheitsinspektion an: Temperatur messen, Hände desinfizieren und Lächeln.

Im Studio erwarten uns dann drei Bühnen, ein Moderationstisch, deckenhohe LED und ein ganzes Heer an Experten der Produktionscrew von der ICT. Der Aufwand ist enorm. Wir haben so viele Gespräche und Paneldiskussionen, dass ein eigenes Team in München den Chat betreut, ein Producer/Regisseur den Ablauf managt und die Kollegen von Alphaloop in Bergischen Land uns mit der Produktions- und Streamingplattform Lumux unterstützen. Im Studio selbst dürfen dabei auch unsere Co-Moderatoren nicht fehlen, die uns mit Expertenwissen zur Seite stehen. Wir freuen uns schon auf ‚DSS 2020 – The Show‘ – jetzt noch anmelden.

Messe trifft Showroom: Studio, Showroom, Showcase – reale und digitale Welt verbinden