Anzeige
Digital Experience

Accenture übernimmt Content-Studio Creative Drive

Accenture Digital übernimmt mit Creative Drive einen weltweit tätigen Content-Alleskönner. Das in New York beheimatete Studio produziert von Bewegtbild über Fotografie bis hin zu Augmented Reality alles mit den 700 eigenen Mitarbeitern. Creative Drive füllt die bisherige Content-Lücke im Accenture Interactive Portfolio. (mit Video)
Accenture übernimmt Content Studio CreativeDrive (Foto: CreativeDrive)
Accenture übernimmt Content Studio CreativeDrive (Foto: CreativeDrive)

Die Übernahme von CreativeDrive – das Studio-Network, das Marken dabei unterstützt, dem immer schnelleren Tempo der Aktivierung digitaler und kommerzieller Kanäle gerecht zu werden – wird die bestehenden Dienstleistungsangebote von Accenture in den Bereichen Content, digitales Marketing, Medien und Handel ergänzen. Zum Kundenstamm von CreativeDrive gehören unter anderem Estée Lauder, Michael Kors und Walmart, sowie weitere führende Marken.

Accenture sieht Geschwindigkeit als die neue Währung, die insbesondere in Zeiten der COVID-19-Pandemie den massiven Wechsel hin zu Online-Retail ermöglicht. „Die Übernahme von CreativeDrive ist eine Investition in unsere Kunden und ihren zukünftigen Erfolg. Wir positionieren uns noch stärker, um sie bei der Bewältigung dieser Herausforderung zu unterstützen und eine Content-Revolution auf kreative, kosteneffiziente und agile Weise zu schaffen“, so Accenture in einer Mitteilung.

CreativeDrive wurde 2015 gegründet und hat ein globales Netzwerk von vor Ort ansässigen Content-Studios aufgebaut, die für die schnelle und flexible Produktion kreativer Inhalte in allen Formattypen, einschließlich Bewegung, Fotografie, CGI und Augmented Reality konzipiert sind. Darüber hinaus automatisiert die proprietäre CD-Suite-Technologieplattform wichtige Schritte im Lebenszyklus der Contenterstellung und verbindet so das gesamte Ökosystem von Marken, Märkten, Einzelhändlern und Lieferanten.

Die Marken von heute verlangen die Fähigkeit, Inhalte mit Qualität, Konsistenz und Skalierbarkeit über mehrere Märkte hinweg zu erstellen, und die globale Präsenz von CreativeDrive soll diese Anforderung unterstützen. Mit Hauptsitz in New York City und weiteren Standorten in den USA, Australien, Brasilien, China, Costa Rica, Singapur, Südafrika und Großbritannien verfügt CreativeDrive über ca. 700 Mitarbeiter und über 40.000 Quadratmeter Studiofläche für gemanagte Produktionsdrehs und Co-Kreation mit Kunden.