Chris Riegel Interview

Stratacache plant 60% mehr Mitarbeiter bis 2022

invidis sprach mit Stratacache CEO Chris Riegel über die Unternehmensentwicklung der weltweit tätigen Stratacache-Gruppe im Krisenjahr 2020, welche Erwartungen Stratacache für das laufende Jahr hat und die zahlreichen Immobilien-Investitionen.
Chris Riegel (Stratacache) und Jikai Yao (BOE) vereinbaren Display-Liefervertrag (Foto: Stratacache)
Chris Riegel (Stratacache) und Jikai Yao (BOE) vereinbaren Display-Liefervertrag (Foto: Stratacache)

Das Jahr 2020 war ein sehr herausforderndes Jahr für die Weltwirtschaft und Digital Signage im Besonderen. Wie hat sich Stratacache in der Krise geschlagen und welche Erwartungen hat Stratacache an 2021?

Chris Riegel: Wir haben uns im Jahr 2020 gut geschlagen, ein leichtes Plus für das Gesamtjahr, was ich bei solch schwierigen Marktbedingungen als eine große Leistung betrachten würde.  Für 2021 erwarten wir ein Plus von 30-35% und 2022 ein noch größeres Wachstum, wenn sich die Welt wieder normalisiert.

Neben McDonalds-Zentrale: Stratacache erwirbt Forschungsstandort in Chicago

Stratacache hat stark in die Infrastruktur investiert. Wie groß ist die derzeitige Belegschaft und was sind die Planungen?

Chris Riegel: Derzeit haben wir etwa 1.100 Mitarbeiter weltweit. Mit den jüngsten Neuzugängen in Chicago, Waterloo/Iowa und dem Wachstum in unserer MicroLED-Fabrik würde ich davon ausgehen, dass wir innerhalb der nächsten 12 Monate bei 1.700-1.800 liegen werden.

Stratacache hat viele Immobilien erworben. Werden diese auch untervermietet oder nutzt Stratacache sie komplett alleine?

Chris Riegel: Wenn wir Gebäude kaufen, dann für unsere direkte Nutzung. Einige unserer größeren Objekte wie etwa der Stratacache Tower in Dayton als Beispiel haben zwar andere Mieter im Gebäude, da es sich um ein 30-stöckiges, 50.000 m² großes Objekt handelt. Im Laufe der Zeit werden unsere Gebäude jedoch wahrscheinlich nur für unsere eigene direkte Nutzung gefüllt.

Stratacache: Micro-LED Fertigung startet Ende 2021

Veröffentlicht in News