Anzeige
Hotel-TV

Philips kündigt neue MediaSuite TVs an

Neues Design, UHD-Auflösung, Chromecast, Sprachsteuerung und vieles mehr - PPDS präsentiert seine neueste Produktreihe an Displays für das Hotelgewerbe. Die nächste Generation an MediaSuite TVs ist ab sofort in ganz EMEA verfügbar.
Philips bringt die nächste Generation seiner MediaSuite TVs fürs Hotelgewerbe auf den EMEA-Markt (Foto: PPDS)
Philips bringt die nächste Generation seiner MediaSuite TVs fürs Hotelgewerbe auf den EMEA-Markt (Foto: PPDS)

PPDS bringt zwei neue Serien – HFL5114 und HFL6114 – seiner professionellen MediaSuite TVs für Hotels auf den Markt. Die HFL6114U-Serie mit 4K UHD-Auflösung ist in den Größen 43″, 50″, 55″, 65″ und 75″ erhältlich und kommt mit einem neuen, ultraschmalen silberfarbenen Metallrahmen und einem eleganten Standfuß. Die für Wandinstallationen optimierte HFL5114-Serie kommt in zwei Ausführungen: als 5114U in den Größen 43″ und 50″ ebenfalls mit 4K UHD und schlicht als 5114 – erhältlich in 32″ und 43″ – mit FHD. Beide sind mit einem eleganten schwarzen Rahmen eingefasst.

Wie bei den Vorgängermodellen sind auch die neuen MediaSuite TVs mit Android TV OS integrierter Chromecast-Technologie ausgestattet. Damit können Gäste Inhalte – egal ob Fotos, Filme, Musik oder sogar Präsentationen – sofort und in bis zu 4K von ihrem kompatiblen Laptop oder Mobilgerät mit nur einem Tastendruck streamen und ansehen, ohne dass neue Apps oder zusätzliche Hardware erforderlich sind. Die TV unterstützen die Sprachsteuerungsfunktion von Google Assistant. Darüber hinaus kann optional Streaminganbieter Netflix integriert werden.

Die neuen Modelle sind mit dem PPDS-Versprechen „Extended Lifetime“ ausgestattet. Dies bedeutet, dass Fernsehgeräte unabhängig vom Kaufdatum immer die neuesten Funktionen bieten. Somit wird die Lebensdauer des Produkts verlängert, was auch direkte finanzielle Auswirkungen auf die Hoteliers hat.

Verfügbar sind die neuen MediaSuite TVs ab sofort in ganz EMEA.

Philips: Android-Update für MediaSuite TVs