Travel Retail

Highsnobiety am Flughafen Zürich

Mit dem Streetwear-Blog/Agentur Highsnobiety und dem Flughafen Zürich kooperieren zwei ungleiche Partner. Highsnobiety Gatezero ist ein neuartiges und vielschichtiges Luxus-Retail-Konzept. Mit der Kooperation versucht der Flughafen pandemiebedingte leere Retailflächen mit attraktive Conceptstores zu füllen und über digitale Kanäle schon vor der Reise „Lust auf Airportshopping“ zu machen.
Luxus Streetwear am Flughafen Zürich (Foto: Zurich Airport)
Luxus Streetwear am Flughafen Zürich (Foto: Zurich Airport)

Gatezero soll kein gewöhnlicher Concept Store werden. Die große Fläche im Passagierbereich des Flughafen Zürich wird durch Highsnobiety mit immersiven Markenaktivierungen und experimenteller Flächenausbauten bespielt. Der Concept Store wird zu einer sich ständig verändernden Plattform, die Passagiere zum Verweilen einlädt, Marken und Produkte in einer urbanen Umgebung zu entdecken und zu erleben.h

Highsnobiety Gatezero wird am 15. November 2021 eröffnet und bietet über einen Zeitraum von sechs Monaten ein kuratiertes Sortiment von über 15 internationalen Brands an. In den Produktkategorien Ready-to-wear, Uhren, Schuhe, Pflegeprodukte, Accessoires, Eyewear und Schmuck werden unter anderem Brands wie Acne Studios, Advisory Board Crystals, Ambush, Balenciaga, Bottega Veneta, Burgunder, Byredo, Comme des Garçons, Gucci, Hatton Labs, Jil Sander, MediCom Toy, On Running, Saint Laurent, Salomon und Sigg vertreten sein. Darüber hinaus wird auch die Highsnobiety Private Label Collection am Flughafen Zürich erhältlich sein.

David Fischer, CEO & Gründer Highsnobiety: „Wir tauchen immer wieder auf unerwartete Weise und an überraschenden Orten auf, um bestehende Grenzen zu verschieben und Innovation voranzutreiben. Im Travel Retail gibt es viele Luxusmarken, aber keine von ihnen konzentriert sich so auf die neue Generation von Konsumenten wie wir es tun. «New luxury» ist inklusiv, wertorientiert und inspirierend. Gemeinsam mit dem Flughafen Zürich werden wir im Passagierbereich ein Einkaufserlebnis schaffen, welches genau das widerspiegelt und Brands an den Flughafen bringt, die in dieser Art von Umgebung bisher noch nie erhältlich waren.“

Die 120 Quadratmeter große Fläche wurde in Zusammenarbeit mit der renommierten Designagentur Brinkworth Design entworfen, die für ihre Zusammenarbeit mit Supreme, Selfridges, Rapha und End Clothing bekannt ist. Die offene und nahtlose Ästhetik des Designkonzepts stellt die Produkte in den Fokus des Einkaufserlebnisses und bietet Reisenden die Möglichkeit, mitten im Herzen des Passagierbereichs im Flughafen Zürich neue Brands auf inspirierende Art und Weise zu entdecken und so in eine neue Welt einzutauchen.

„Wir sind begeistert, mit Highsnobiety zusammenzuarbeiten und freuen uns darauf, unseren Gästen die Lust am Reisen und Entdecken wieder näher zu bringen. Außerhalb von Flughäfen erfinden sich Luxus-Brands ständig neu, um für eine neue Generation von Luxuskonsumenten relevant zu bleiben. Gemeinsam mit Highsnobiety wollen wir diesen innovativen Ansatz im Travel Retail fortsetzen“, sagt Heidi Köpple, Head Commercial Flughafen Zürich AG.

Gatezero wird durch eine umfangreiche digitale Kampagne auf Highsnobiety.com und den Highsnobiety Social-Media-Kanälen begleitet, auf welchen eine Community von weltweit über 50 Millionen Fans erreicht wird.

„Wir glauben fest daran, dass digitale Touchpoints außerhalb des Flughafens zur Ansprache einer neuen Generation von Reisenden unabdingbar sind. Für sie beginnt das Shoppingerlebnis mit digitalen Inhalten. Unser Ziel ist es, dass Reisende eine halbe Stunde früher an den Flughafen kommen, weil sie wissen, dass sie hier ein Shoppingerlebnis erwartet, das sie sonst nirgendwo vorfinden», so David Fischer, CEO & Gründer Highsnobiety.

Highsnobiety zu einem globalen Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin und Büros in New York, Los Angeles, London, Hongkong und Tokio gewachsen. Highsnobiety umfasst digitale sowie Printmedien, innovative Events, eine Kreativagentur und eine einzigartige Online-Shopping-Plattform.