Digital Signage

Nächste Übernahme von Spectrio

Der amerikanische Digital Signage Software-Anbieter Spectrio übernimmt mit Automotive Broadcasting Network (ABN) bereits den vierten Digital Signage Anbieter innerhalb von einem Jahr. Mit der Übernahme von ABN ist Spectrio nun der größte Anbieter von Digital Signage-Software in der Automobilbranche.
ABN Screens in Honda Autohaus (Foto: ABN)
ABN Screens in Honda Autohaus (Foto: ABN)

Nicht nur in Europa war die in Florida beheimatete Spectrio weitestgehend unbekannt. Erst in den letzten Monaten machte das von Finanzinvestoren gehaltene Unternehmen mit einer Reihe von Übernahmen auf sich aufmerksam. Nach der Übernahme von Industry Weapon, Screenscape und Enplug übernimmt Spectrio jetzt mit Automotive Broadcasting Network (ABN) einen führenden Digital Signage-Anbieter für Autohäuser.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

ABN ist ein typischer Digital Signage Vertikalmarkt-Spezialist der sein Touchpoint, Schnittstellen und Service-Angebot für eine Branche optimiert hat. Die Amerikaner bieten Autohäuser eine ganze Palette an unterschiedlichen Digital Signage Touchpoints an, sowohl kundenseitige Displays als auch intern-ausgerichtete Touchpoints. Größte Kunden sind General Motors (GM) und Honda.

ABN bietet unterschiedliche Digital Signage Touchpoints im Autohaus (Foto: ABN)
ABN bietet unterschiedliche Digital Signage Touchpoints im Autohaus (Foto: ABN)

Zusätzlich zu den Digital Signage-Lösungen bietet ABN eine Autohaus-Vertriebssoftware an. Die Software ABN Inspire! bezieht Daten direkt aus dem Dealer Management System des Kunden und zeigt die Verkaufsleistung in Echtzeit auf Bildschirmen im Autohaus an. Moderne Gamification, Motivations-Tools und integrierte Incentive-Wettbewerbe halten das Verkaufsteam bei der Stange und sollen so einen freundschaftlichen Verkaufswettbewerb erzeugen.

Spectrio erhofft sich durch die Übernahme ABN-Kunden weitere Dienstleitungen wie interaktive Kioske, Instore Messaging und Musik, On-Hold Marketing, Wi-Fi Marketing und Scent Marketing zu verkaufen.

Weitere Spectrio-Übernahmen sind in Planung – es wird nicht langweilig im Digital Signage Markt. Weder in Nordamerika und diesseitig vom Atlantik in Europa.

M&A: Das globale Fusionsgeschäft boomt

Software: Und ewig lockt Amerika